v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
31.05.2013

Betheler Begegnungszentrum Brackwede


Inklusives Theaterprojekt

Bielefeld-Brackwede. Am 18. Juni startet im Begegnungszentrum Brackwede ein inklusives Theaterprojekt. Es gibt die Möglichkeit, mit Unterstützung einer Theaterpädagogin die Grundlagen des Theaterspielens zu erlernen.

Mit kleinen Improvisationen und selbst erfundenen Szenen kann ausprobiert werden, wie es ist, in eine komplett andere Rolle zu schlüpfen. Im Vordergrund steht die Freude am spielerischen Experimentieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Am Ende des Kurses wird ein kleines Stück entstehen, dass aufgeführt werden kann.

Der Kursus startet am 18. Juni um 17.30 Uhr im Betheler Begegnungszentrum an der Hauptstraße 50-52‚ der Anmeldeschluss ist am 15. Juni. Da das Projekt von der Andreas-Gärtner-Stiftung gefördert wird, ist die Teilnahme kostenlos.

Rückfragen und Anmeldungen bitte an Annette Hellweg Tel.: 44 80 50 10 oder per Mail an begegnung.brackwede[at]bethel.de.


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel