v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
29.01.2013

Betheler Lehrerkollegen wurden in den Ruhestand verabschiedet


Erhard Grahl und Manfred Hofmeister wurden verabschiedet (v.l. Hans-Wilhelm Lümkemann, Erhard Grahl, Manfred Hofmeister, Rudolf Hans). Foto: Paul Schulz

Bielefeld-Bethel. An den Friedrich-v.Bodelschwingh-Schulen wurden zum Ende des Schulhalbjahres zwei langjährige  Pädagogen in den Ruhestand verabschiedet.

Erhard Grahl (62 Jahre) gehört zum Gründungskollegium der Realschule Bethel. Er unterrichtete von 1981 bis heute die Fächer Mathematik und Physik. Zu Beginn seiner Dienstzeit hat er die Realschule Bethel mit aufgebaut und im Wahlpflichtbereich den naturwissenschaftlichen Schwerpunkt entwickelt. Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit haben nahezu alle Absolventinnen und Absolventen der Realschule bei Herrn Grahl Unterricht gehabt.  

Oberstudienrat Manfred Hofmeister (65 Jahre) kann auf 34 Dienstjahre zurückblicken. Er unterrichtete die Fächer Deutsch und Sozialwissenschaften am Gymnasium und am Berufskolleg. Manfred Hofmeister gehört zu den Initiatoren des Schulbauernhofprojektes in Ummeln. Darüber hinaus ist er ein maßgeblicher Gestalter des Schulbauernhofes, eines außerschulischen Lern-Ortes, der weit über OWL hinaus bekannt und beliebt ist.


Dateien:
FvB_Verabschiedung_2013.jpg (0.9 MB)
© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
var _paq = _paq || []; _paq.push(["setDoNotTrack", true]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://statistiken.bethel.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']); _paq.push(['setSiteId', 2]); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();