v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
28.04.2016

Boy’s Day in Bethel


Fotos: Paul Schulz

Bielefeld-Bethel. Am Boy‘s Day in Bethel nahm heute auch der 14-jährige Marvin Nolting (l.) teil. Der Schüler der Bosse-Realschule war einer von 15 Teilnehmern im Alter von 13 bis 15 Jahren, die sich in Bethel über Berufe im sozialen Bereich informierten. Alle Schüler bekamen einen Betheljahr-Teilnehmer als Partner zur Seite gestellt, der ihnen Fragen beantwortete und sie mit an seine Arbeitsstelle nahm. Der 20-jährige Jannis Bölt leistet zurzeit seinen freiwilligen Dienst im Haus Bethabara. Marvin stellte ihm viele Fragen und scheute sich nicht, gleich mit anzufassen. Die beiden deckten gemeinsam den Mittagstisch und gingen anschließend mit einer älteren Bewohnerin einkaufen. Haus Bethabara ist eine Einrichtung für erwachsene Männer und Frauen mit unterschiedlichen Behinderungen. Der Boy‘s Day wird in Bethel seit 2011 angeboten, um gezielt Jungen die Möglichkeit zu geben, soziale Berufe kennenzulernen.


Dateien:
BoysDay_2016_05.jpg (0.9 MB)
BoysDay_2016_08.jpg (0.9 MB)
© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel