v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
04.08.2014

Das Betheler Begegnungszentrum Pontanus-Carré lädt ein


Führung durch den „Tatort Paderborn"

Paderborn. Das Betheler Begegnungszentrum Pontnaus-Carré in Paderborn lädt Menschen mit und ohne Behinderung ein zu einer Führung beim Kunstprojekt „Tatort Paderborn – Phänomen Fußgängerzone" am Mittwoch, 13. August 2014. Treffen ist um 17.15 Uhr am Begegnungszentrum in der Pontanusstraße 41-43 (Kostenbeitrag 3 Euro). Anmeldungen bis zum 11. August 2014 bei der Einrichtung von Bethel.regional unter Telefon (05251) 18 42 913 oder per E-Mail: begegnung-paderborn[at]bethel.de


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel