v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
24.04.2013

Das inklusive Jugendvolxtheater der Theaterwerkstatt Bethel zeigt


ALLES GUTE!

Bielefeld-Bethel. ALLES GUTE! – so lautet nicht nur der Titel der neuen Produktion des inklusiven Jugendvolxtheaters, sondern auch das Motto, das anlässlich des 30jährigen Jubiläums der Theaterwerkstatt Bethel der Ausgangspunkt des diesjährigen Projektes gewesen ist.

Feierlichkeiten und Glückwünsche, Floskeln und Täuschung, Gut und Böse. Das Streben nach dem Guten bis hin zum Leistungsdruck. Die Fragen danach, wie es wäre, wenn tatsächlich alles gut wäre, und ob man selber eigentlich immer gut sein muss - das sind nur einige der vielen Assoziationen zu diesem Motto, die das inklusive Ensemble zu seinem neuen Stück verarbeitet hat. Der Inspiration dienten dabei nicht nur eigene Erfahrungen und Vorstellungen der 12 Mitwirkenden, sondern auch das „Gute“, so wie es in der Literatur, in Musikstücken, Bildern und der Werbung auftaucht und angepriesen wird.

Unter der Leitung von Nicole Pasuch und Lena Kampmann ist so ein buntes Collagenstück entstanden, in dem vieles gut ist, manches gut wird, einige gut sein wollen und andere Gutes wünschen.

Aufführungstermine jeweils in der Theaterwerkstatt Bethel, Handwerkerstr. 5, 33617 Bielefeld :

Dienstag, 30.4., 19 Uhr

Mittwoch, 1.5., 19 Uhr

Freitag, 3.5., 20 Uhr


Dateien:
Alles_Gute_1.jpg (391 KB)
© 2020 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel