v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
24.07.2013

Deutsche Bank unterstützt Therapeutisches Reiten Bethel


Foto: Paul Schulz

Bielefeld-Bethel. Einen symbolischen Scheck über 7.500 Euro überreichte jetzt die Deutsche Bank dem Therapeutischen Reiten Bethel. Die Spende im Rahmen einer bestehenden Kooperation der beiden Häuser ermöglichte der Pferdewirtin Christina Mausolff ihren Meisterbrief zu machen. Ziel des Sponsorings war es, Nachhaltigkeit in der Ausbildung zu schaffen. Denn die Meisterin Christina Mausolff darf ab jetzt selbst Pferdewirte ausbilden. Vor allem junge Menschen mit Behinderung können davon profitieren. Als Pferdepflegehelfer haben sie gute Chancen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Mit der Meisterin Christina Mausolff (rechts neben Pferd Hoerby) und der Auszubildenden Michelle Durrant (l.) freuen sich die Vertreter der Geschäftsleitung der Deutschen Bank (v.l.) Matthias Scheffner und Uwe Hadeler gemeinsam mit Christiane Tecklenburg-Busche (Deutsche Bank) sowie den Bethel-Ärzten Prof. Dr. Michael Seidel und Dr. Lutz Worms.


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel