v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
30.05.2016

Die Special Olympics in Hannover


Bethel-Sportler im nationalen Vergleich

Bethel/Hannover. Mit einem großen Aufgebot fährt Bethel in diesem Jahr zu den Special Olympics. Die Mamre-Patmos-Schule schickt Schülerinnen und Schüler in den Disziplinen Golf, Tennis Schwimmen und Leichtathletik an den Start. Die proWerk-Werkstätten in Bethel sind mit einer Herren-Fußballmannschaft am Wettbewerb beteiligt. Die nationalen Spiele für Menschen mit geistiger und Mehrfachbehinderung finden vom 6.-10. Juni in Hannover statt

Wir möchten Ihnen unsere Sportlerinnen und Sportler sowie die Sponsoren am Dienstag, 31. Mai, 10 Uhr, im Lehrerzimmer der Mamre-Patmos-Schule, Maraweg 29, Bielefeld-Bethel, vorstellen.

In der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover werden rund 4.800 Athletinnen und Athleten erwartet Sie treten in 18 Sportarten und einem wettbewerbsfreien Angebot an. Die Special Olympics Deutschland finden seit 1996 alle zwei Jahre statt. Von Anfang an nahmen auch Athletinnen und Athleten aus Bethel an der Veranstaltung teil.

Informationen haben unter anderem:

  • Klaus-Hermann Bunte, stellvertretender Leiter Mamre-Patmos-Schule
  • Wendelin Nolte, ProWerk-Mitarbeiter und Fußballtrainer

© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel