v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
27.08.2014

Einkleidung für das Bethel athletics-Reitturnier


Bielefeld-Bethel. Die Mitarbeitenden des Therapeutischen Reitens  der v. Bodelschwinghschen  Stiftungen Bethel  freuen sich über eine großzügige Sachspende der Firma Pikeur Reitmoden Brinkmann GmbH & Co. KG  aus Werther. Carolin Haget (2.v.l.) von Pikeur überreichte jetzt an den Leiter des Therapeutischen Reitens Bethel, Dr. Lutz Worms (l.) Reitkappen und Westen. Schon am kommenden Wochenende wird die Schutzkleidung bei den 18. Bethel althletics eingesetzt, bei den Reitveranstaltungen. Auf der Reitanlage am Remterweg 77 findet in diesem Jahr das erste inklusive Reitturnier in Bielefeld statt. Menschen ohne und mit Behinderung  stehen dann zusammen im Mittelpunkt und absolvieren gemeinsam u.a. Prüfungen der WBO.


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel