v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
09.12.2020

Evangelisches Krankenhaus Bethel


Prof. Dr. med. Christian G. Bien

Prof. Dr. med. Eckard Hamelmann

Prof. Dr. med. Sebastian Rehberg

Prof. Dr. med. Michael Siniatchkin Fotos: Evangelisches Klinikum Bethel

Berufungen

Bielefeld-Bethel.

Prof. Dr. med. Sebastian Rehberg (42) hat Ende September die W3-Professur „Anästhesiologie und Intensivmedizin“ am Universitätsklinikum OWL der Universität Bielefeld angetreten. Der Anästhesist ist Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Notfallmedizin, Transfusionsmedizin und Schmerztherapie am Evangelischen Klinikum Bethel.

Prof. Dr. med. Eckard Hamelmann (56) hat im November den Ruf auf die W3-Professur „Kinderheilkunde“ am Universitätsklinikum OWL der Universität Bielefeld angenommen. Der Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Evangelischen Klinikum Bethel hat die klinischen Schwerpunkte Allergologie, Immunologie, Infektiologie und Pädiatrische Pneumologie.

Prof. Dr. med. Michael Siniatchkin (49), Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie am Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB), hat zum 1. November die W3-Professur „Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie“ am Universitätsklinikum OWL der Universität Bielefeld angetreten.

Prof. Dr. med. Christian G. Bien (53) hat im Oktober die W3-Professur „Epileptologie“ am Universitätsklinikum OWL der Universität Bielefeld angetreten. Der Neurologe ist Chefarzt des Epilepsie-Zentrums im Krankenhaus Mara, das zu den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel gehört.


© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel