v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
05.08.2014

„Fest der Begegnungen" im Begegnungszentrum Halle


Presseeinladung

Halle/ Bielefeld-Bethel. Am Samstag, 16. August, findet von 15 bis 19 Uhr im Betheler Begegnungszentrum Halle ein „Fest der Begegnungen“ statt. Den Nachmittag veranstaltet Bethel gemeinsam mit der Kreiswohnstättengenossenschaft Halle/Westfalen, der Ev.-Luth. Kirchengemeinde, der Wohnstätte Stodiekshof des Wertkreises Gütersloh, der Ev. Stiftung Ummeln, dem Odilia e. V., der Ev. Stiftung Hephata, der Frauenunion Halle und der Stadt Halle.

Auf dem Gelände des Begegnungszentrums am Klingenhagen 10 a erwartet die Besucherinnen und Besucher ein abwechslungsreiches Programm. Für gute Unterhaltung sorgen die Coverband „Stodiekshof“, der Clown Herr Pringel als „Stimmungsbeauftragter der Stadt Halle“ und die Theatergruppe „Theater offene Bühne“ der Ev. Stiftung Ummeln. Außerdem gibt es einen Benefiz-Flohmarkt der Frauenunion, Mitmach- und Bastelaktionen für Groß und Klein, eine Ausstellung von Steinmetzarbeiten sowie alkoholfreie Cocktails. Die Gäste begrüßt Bürgermeisterin Anne Rodenbrock-Wesselmann. Pastorin Karin Hanke hält die Abschlussandacht.

Über das Fest und die Kooperation der Veranstalter möchten wir Sie im Vorfeld informieren in einem

Pressegespräch am Donnerstag, 7. August, um 10 Uhr im Begegnungszentrum Halle, Am Klingenhagen 10 a.

Zu Ihrer Information stehen zur Verfügung

  • Sven Eisele (Geschäftsführer der Kreiswohnstätten Genossenschaft Halle)
  • Violeta Gomez, Daniela Lauten, Ulrich Schröder (Theatergruppe der Ev. Stiftung Ummeln)
  • Pastorin Karin Hanke (Ev.-Luth. Kirchengemeinde Halle)
  • Simone Radke (wertkreis gGmbH)
  • Nora Wallach (Odilia e. V.)
  • Erika Düfelsiek und Ulrike Janssen (Frauenunion Halle)
  • Jochen Kehr (Bereichsleiter Bethel.regional)
  • Birgit Ahringhoff (Begegnungszentrum Halle)
  • Stefanie Lahl (Begegnungszentrum Halle)
  • Vertreter der Stadt Halle, N.N.

 

 


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel