v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
29.04.2011

Film „Schnupfen im Kopf“ in der Neuen Schmiede


Selbstporträt gewährt „Blick von Innen" 

Bielefeld-Bethel. Leben mit Psychose: Die Betheler Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie zeigt am Dienstag, 3. Mai, ab 19 Uhr den Film „Schnupfen im Kopf“ im Freizeit- und Kulturzentrum „Neue Schmiede“, Handwerkerstraße 7. Im Anschluss an die Aufführung findet eine Diskussion mit Gamma Bak, der Regisseurin und Protagonistin des Films, statt. 

„Schnupfen im Kopf“ ist eine Langzeitdokumentation, die von der deutschen Filmemacherin Gamma Bak über ihren eigenen Umgang mit ihrer psychischen Erkrankung gedreht worden ist. Der Film gewährt als intimes Selbstporträt nicht nur einen Einstieg in das komplexe Thema, sondern erlaubt einen direkten „Blick von Innen“ in das Ringen mit der Diagnose Psychose und der damit verbundenen Stigmatisierung. Der Eintritt ist frei.


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel