v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
25.02.2016

Flaschenpfand fürs Kinderhospiz


Presseeinladung

REWE sammelt Leergutbons

Bielefeld-Bethel. Das REWE Center in der Babenhauser Straße in Bielefeld hat jetzt eine Spendenaktion gestartet. Gesammelt wird für das Kinder- und Jugendhospiz in Bielefeld-Bethel. Und alle Kundinnen und Kunden können mitmachen. Dazu brauchen sie nur ihren Getränke-Pfandbon in eine Sammelbox am Leergutautomaten werfen. Um die Spendenaktion des REWE Centers kennenzulernen laden wir Sie ein

zu einem Pressetermin am 1. März um 13 Uhr im REWE Center, Babenhauser Straße 20, in Bielefeld. Treffpunkt ist die Spendenbox am Leergutautomaten.

Im Kinder- und Jugendhospiz Bethel werden Kinder mit einer lebensbegrenzenden Krankheit  und ihre Familien aufgenommen. Denn unter den Belastungen, die eine schwere tödliche Krankheit mit sich bringt, leiden alle Familienmitglieder. Das Jugend- und Kinderhospiz ist ein Ort, an dem sie Geborgenheit erfahren und Kraft tanken für die noch kommende schwere Zeit. Nach Aussage des Deutschen Kinderhospizvereins gibt es in Deutschland mehr als 22.000 Kinder mit einer lebensverkürzenden Krankheit; dem gegenüber stehen 15 Kinderhospize deutschlandweit.

Zur Information stehen zur Verfügung:

  • Birgit Kirchner, Spendenreferentin Bethel
  • Wilhelm Samson, Marktleiter REWE Center

 

 


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel