v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
12.01.2017

Haus der Stille


Ausstellungseröffnung: „Blitzschlag – Luther und die Reformation"

Bielefeld-Bethel. Das Haus der Stille in Bielefeld-Bethel zeigt Bilder der Künstlerin Renate Wandel: „Blitzschlag – Luther und die Reformation“. Renate Wandel versucht, mit ihrer Malerei die Tradition und bekannte Bildmotive der Reformation aufzugreifen. Sie verweist aber auch auf die Modernität dieses Stoffes und setzt sich mit den Zwischenzeilen jener Zeit auseinander. In den Farben, Ansichten und Motiven ihrer Bilder erlebt man jenen reformatorischen Geist nachhaltig und direkt. Aus den Landschaften und angedeuteten Stadtmotiven kann der Betrachter bekanntes Terrain aus Luthers Leben erkennen.

Die Ausstellung wird am 29. Januar 2017 um 16 Uhr eröffnet und ist dann bis zum 5. Mai während der Öffnungszeiten des Hauses der Stille, Am Zionswald 5, 33617 Bielefeld-Bethel (gegenüber der Zionskirche) zu besichtigen.

Informationen bei Susanne Lamour-Exner, Tel. 144-2207; E-Mail: susanne.lamour-exner@bethel.de


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel