v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
28.05.2010

Klinikversorgung aus einer Hand


Sanicare übernimmt Sarepta-Apotheke in Bethel

Bielefeld-Bethel. Ab dem 30. Mai versorgt die Sanicare-Apotheke das Ev. Krankenhaus Bielefeld (EvKB) einschließlich des Betheler Krankenhauses Mara, das aus den Epilepsiekliniken des Epilepsie-Zentrums Bethel für Erwachsene und Kinder sowie dem Zentrum für Behindertenmedizin besteht, mit Arznei- und Heilmitteln. Sanicare-Inhaber Johannes Mönter übernimmt in diesem Zusammenhang die Sarepta-Apotheke des EvKB.

Über die neue Zusammenarbeit möchten wir Sie informieren in einem Pressegespräch am Montag, 31. Mai 2010, um 12.00 Uhr im Gebäude der EvKB-Geschäftsführung, 2. OG, Konferenzraum 322, Kantensiek 11, in Bielefeld-Bethel.

Zur Information stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Johannes Mönter – Inhaber der Sanicare-Gruppe
  • Anne Grabenmeier – Leiterin, Sanicare-Apotheke in Bethel
  • Dr. Heiner Meyer zu Lösebeck – Geschäftsführer, Ev. Krankenhaus Bielefeld

© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel