v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
12.09.2012

Kombinationsstudiengang Pécs – EvKB beginnt


Presseeinladung

Bielefeld-Bethel/Pécs. Mit einer festlichen Begrüßung der ersten Studenten aus Ungarn in Bethel am 21. September beginnt jetzt der Kombinationsstudiengang Humanmedizin am Evangelischen Krankenhaus Bielefeld (EvKB). Das Klinikum der

v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel wird damit Campus der medizinischen Fakultät der Universität Pécs, die seit 2004 ein deutschsprachiges Medizinstudium anbietet.

Nach den ersten acht Studiensemestern in Ungarn kehren die ersten Medizinstudenten jetzt zurück nach Deutschland, um ihre letzten vier Semester am EvKB zu absolvieren. Sie beenden hier ihre Ausbildung und legen dann in Ungarn das Staatsexamen ab und erhalten die Approbation als Arzt in Deutschland. Dieser besondere Studiengang ist bundesweit der zweite seiner Art (nach Hamburg).

Wir möchten Sie vor Beginn der Festveranstaltung in der Zionskirche über das Kombinationsstudium und die Hintergründe der Kooperation zwischen Ungarns ältester Universität und Bethel informieren in einem

Pressegespräch am 21. September um 15 Uhr im Haus der Stille, Am Zionswald 5 (gegenüber der Zionskirche) in 33617 Bielefeld-Bethel.

Fototermin um 15.45 Uhr mit Studenten an der Zionskirche !!  

Zu Ihrer Information stehen zur Verfügung:

  • Dr. Thomas Krössin, Geschäftsführer EvKB
  • Prof. Dr. Attila Miseta, Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Pécs
  • Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Schäbitz, EvKB-Chefarzt, Studentenbeauftragter
  • Fréderic Zuhorn, EvKB-Arzt, Direktor des Kombinationsstudiengangs
  • Henning Berger, Medizinstudent

© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
var _paq = _paq || []; _paq.push(["setDoNotTrack", true]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://statistiken.bethel.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']); _paq.push(['setSiteId', 2]); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();