v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
29.05.2018

Kooperation mit den Stadtwerken Bielefeld


Fotos: Reinhard Elbracht

Bethel stellt E-Ladestationen auf

Bielefeld-Bethel. Auf Initiative Bethels wurden jetzt die ersten beiden öffentlichen E-Ladestationen in Bielefeld-Bethel von Reinhard Röse (l.), Leiter des Betheler Immobilienmanagements, und Sven Bade von den Stadtwerken Bielefeld in Betrieb genommen. Die „E-Tankstellen“ wurden am Kantensiek zwischen der Klinik Gilead I und der Kinderklinik Bethel und am Grete-Reich-Weg unweit des Bethelplatzes errichtet. Die Stromentnahme ist gratis. „Mit den Ladestationen wollen wir einen Beitrag zur Förderung der Elektromobilität in der Stadt leisten“, so Reinhard Röse. Bethel ist Mieter der Stationen, die Stadtwerke Bielefeld sind der Betreiber.


© 2020 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel