v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
29.11.2010

Kronenkreuz der Diakonie wird verliehen


Bethel ehrt langjährige Mitarbeiter 

Bielefeld-Bethel. Mit dem Kronenkreuz des Diakonischen Werkes werden am kommenden Mittwoch (1.12.) insgesamt 172 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel ausgezeichnet. Das goldene Kronenkreuz ist die höchste Ehrung der Diakonie. Die geehrten Mitarbeitenden sind seit 25 Jahren bzw. 40 Jahren (12 Mitarbeitende) in Bethel tätig. 

Wir laden Sie am Beginn der Kronenkreuzverleihung ein zu einem Fototermin am Mittwoch, dem 1. Dezember 2010 um 14.30 Uhr im Assapheum, Bethelplatz, in Bielefeld-Bethel

Mit einer Ansprache an die Jubilare würdigt der Vorstandssprecher der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe, Pastor Günther Barenhoff, ihre langjährige Mitarbeit. 

Anschließend nehmen Bethels Vorstandsvorsitzender Pastor Ulrich Pohl und Bethel-Vorstandsmitglied Thomas Oelkers die Kronenkreuzverleihung vor.  

Im Anhang finden Sie bereits die Namen der 172 Jubilarinnen und Jubilare.

 

Anhang:  

40 Jahre: Eva-Maria Carstensen, Eva Everding, Wolfgang Gräfe, Gerhard Hornbruch, Wolfgang Kiel, Paul-Friedrich Klein, Frank-Jürgen Paepenmöller, Hans-Peter Rahe, Helga Shahjahan, Horst Siekmann, Gerhard Stöwer, Walter Tiffe 

25 Jahre: Ulrike Andreas, Marina Anzalone, Ulrich Baaske, Elisabeth Barbarewicz, Uwe Baumann, Wolfgang Bayer, Petra Becker, Jörg-Andreas Biecker, Karin Bormann-Voß, Susanne Brockmann, Ulrike Busse, Klaus-Dieter Ciesinski, Benito Cordero Garcia, Petra Czapla, Dragica Czimbal, Ulrike Dähn-Schultheiß, Hans-Georg Dick, Albrecht Diestelhorst, Jutta Dietrich, Beate Dirkschnieder, Elisabeth Dr. med. Wilking, Anita Dresselhaus, Ulrich Eilinghoff, Karsten Engler, Volker Exner, Beate Feldermann, Susanne Flegel, Astrid Flohr, Wolfgang Gärtner, Volker Gattau, Bernd Gierhake, Hans-Werner Gollan, Sonja Griebowski, Maren Griese, Karsten Griwatz, Frauke Groeneveld, Peter Grünwald, Thomas Hahne, Monika Hänsch, Werner Hartmann, Anette Heimer, Udo Heinrich, Jörg Heistermann, Rainer Held, Marc Hellmann, Regina Henn-Stief, Elfriede Hildebrandt, Jutta Höfer, Susanne Hoffmann-Wittwer, Bernd Huber, Gerhard Karkosch, Britta Karthaus, Christiane Keller, Alexander Kern, Heike Klebb, Wolfgang Klee, Rüdiger Klein, Irmgard Klekamp, Susanne Koch, Erika Köhler, Sabine   Köhler, Gert Koppitsch, Uwe Koring, Andreas-Walter Koske, Evelin Krüger, Hildegard Kuhlmeier, Peter Külker, Bettina Laustroer, Elisabeth Laustroer, Markus Leber, Volker Lindner, Erika Luttermann, Maria Marek, Ilka Mehlmann, Peter Merkert, Heidemarie Mettin, Harald Meyer, Marion Mischer, Erich Möller, Frank Möller, Gertrud Möller, Petra Moser, Karl-Heinz Müller, Gundula Müller-Cleve, Catherina Nettingsmeier, Helga Neugebauer, Annegret Neumann, Franz Niehaus, Heinfred Nolte-Simon, Christine Nordmann, Marit Ohlemacher, Ellen Orbke-Lütkemeier, Angelika Paschen-Hofmann, Monika Paul-Hanhardt, Ursula Polldavid, Horst Pruß, Heike Rasche, Malte Raub, Bettina Rauer-Zemmler, Gabriele Raupach, Mechtild Reiling, Norbert Reinberger, Ulrich Rißmann, Edeltraud Röchter, Volker Rodermund-Räker, Ulrike Rüenbrink, Marianne Sanders, Aysel Sanli, Claudia Sauf, Beate Schael-Frevert, Dorothea Schenk, Gudrun Schindler, Hanns-Friedrich Schlegel-Sabanci, Michael Schlutt, Gabriele Schmidt, Anne Schöls, Doris Scholz, Wolfgang Schönherr, Peter Schröder, Friedrich Schröder, Matthias Schröder, Axel Schulz, Detlef Schütte, Uwe Schwarze, Holger Schwede, Ursula Schweer, Uwe Segelke, Sigrid Söderström, Rainer Soll, Reno Sommer, Franz Spalthoff, Eckhard Spiwoks, Gabriele Stang, Margret Steinkamp, Heiko Steinkühler, Annelie Steinkühler, Susanne Stelbrink, Elke Stellmacher, Christian Stephany, Fred Stief, Heike Stiegemeyer, Elke Stolz, Doris Stratmann, Iris Stückemann, Gabriele Stukenbrok, Dietmar Stütten, Uwe Stüwe, Andrea Sudbrack-Heither, Bernd Treptau, Melanie Turck, Bernhild Wagner, Manuela Weiß, Ursula Welzel, Peter Winkelhofer, Jan-Hermann Winsenborg, Michael Witulski, Marion Wolters, Wilma Wöpking-Beste, Claus-Peter Zimmer.

 

 

 

 


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel