v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
18.09.2012

Lobetal - Erntedank und Apfelsaft


Gurken, Zucchini, Kürbisse – was ist was? Elmar Breit, 2.v.r. und sein Ernteteam erklären es gerne den Gästen. Foto: Lutz Reimann/Lobetal

Bio-Gärtnerei öffnet ihre Tore

Lobetal. Die Lobetaler Kirchengemeinde und der Bernauer Ortsteil Lobetal begehen am 23. September ihr traditionsreiches Erntedankfest. Um 10 Uhr wird in der festlich geschmückten Kirche mit einem Gottesdienst für die reiche Ernte und das tägliche Brot gedankt. „Zu danken haben wir viele gute Gründe“ sagt Dr. Hans-Günther Hartmann, Lobetaler Ortsvorsteher und Leiter der Landwirtschaft, „aber dieser Tag soll ganz im Zeichen der Ernte stehen. Mit der Getreide- und Maisernte können wir zufrieden sein, besonders gut war die Futterernte“ so Hartmann weiter.

Ab 13 Uhr wird der Festumzug ab dem Seniorenwohnpark „Am Kirschberg“ mit liebevoll geschmückten, großen und kleinen Erntewagen durch den Ort ziehen.Wie in jedem Jahr verwandelt sich auch diesmal der Lobetaler Dorfplatz ab 13 Uhr in einen Platz der Begegnung. Spiele für Groß und Klein, ein Trödelmarkt und natürlich Kaffee, Kuchen und Deftiges vom Grill erwarten die Besucher.

Zum ersten Mal öffnet die Lobetaler Bio-Gärtnerei ihre Tore für die Festgäste. Man kann beim Apfelsaft pressen zuschauen, und diesen ganz frisch verkosten. Leckere Gurken, Kürbisse und Zucchini stehen zum Verkauf.


Dateien:
Lobetal_IMG_3618_Kopie.jpg (1.3 MB)
© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
var _paq = _paq || []; _paq.push(["setDoNotTrack", true]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://statistiken.bethel.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']); _paq.push(['setSiteId', 2]); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();