v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
18.12.2018

Neue Demenzstudie


Studienteilnehmer gesucht

Bielefeld-Bethel. Immer mehr Technik zieht in die Lebenswelt von Menschen mit Demenz ein, mit dem Ziel, die Pflege zu erleichtern. Für ein neues Forschungsprojekt der Universität Bielefeld und des Evangelischen Klinikums Bethel (EvKB) werden nun Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht, die aus ihrer täglichen Erfahrung heraus, diese technische Zukunft mitgestalten möchten. Gesucht werden Menschen mit einer beginnenden oder leichtgradigen Demenz und deren Angehörige und Freunde.

Das Ziel der Studie, die durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird ist klar formuliert: In einer umfassenden Untersuchung wollen Forscher der Universität Bielefeld und des EvKB herausfinden, welche technische Unterstützungen Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen wirklich helfen. Die Zahl der technischen Assistenzprodukte auf dem Markt steigt massiv an. Doch noch keiner hat gefragt, ob die Hilfsmittel sich nach den Bedürfnissen der Menschen richten und nicht umgekehrt. Menschen mit Demenz und deren Angehörige sollen deshalb diese technische Zukunft mitgestalten. Ihre Ängste und Befürchtungen, aber auch ihre Wünsche und Ansprüche sollen als wesentlicher Bestandteil des Forschungsvorhabens mit dem Namen „TechV-D“, erfasst und ausgewertet werden. Ein spannendes Projekt, für das Studienteilnehmer mit folgenden Voraussetzungen gesucht werden: Menschen mit beginnender und leichtgradiger Demenz, Angehörige und Freunde von Menschen mit leicht- und mittelgradiger Demenz.

Kontakt zur Teilnahme:

Telefon: 0170 2 41 56 64 (Mo. - Fr. von 9-16 Uhr)

E-Mail: studiedemenz[at]uni-bielefeld.de


© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
var _paq = _paq || []; _paq.push(["setDoNotTrack", true]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://statistiken.bethel.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']); _paq.push(['setSiteId', 2]); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();