v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
18.12.2009

Neues Pflegekonzept im Evangelischen Krankenhaus Bielefeld


Für Patienten ist es ein gutes Gefühl, im Krankenhaus einen festen und verlässlichen Ansprechpartner zu finden. Foto: Paul Schulz

Hilfe im Behandlungsdschungel

Bielefeld. Patienten im Evangelischen Krankenhaus Bielefeld (EvKB) sollen künftig während der gesamten Behandlungsdauer einen zuverlässigen und festen Ansprechpartner bekommen. Diese besonders ausgebildeten Pflegekräfte sind für einzelne Patienten und deren Angehörige zuständig. Sie sind vertraut mit der individuellen Situation der erkrankten Menschen und sollen in Absprache mit Ärzten den Behandlungsprozess sicher steuern.

Ziel des neuen Pflegekonzeptes im EvKB ist es, die Situation für Patienten erheblich einfacher zu gestalten. Sie müssen sich nicht durch einen Dschungel unterschiedlicher Informationsquellen kämpfen. Bereits während der täglichen Visite soll ein Informationsaustausch untereinander stattfinden. Untersuchungen, Therapien und Behandlungsziele sollen mit dem Patienten gemeinsam vereinbart werden. Dazu gehöre auch, frühzeitig Vorbereitungen für Entlassungen zu treffen und zu koordinieren.

Um den neuen Aufgaben gerecht werden zu können, haben Mitarbeiter aus der Pflege des Johannesstiftes, der Klinik Mara und Gilead eine besondere Qualifikationsmaßnahme absolviert. Die ersten 21 Teilnehmer sind nun „Primär Pflegende“. Die Fortbildung umfasste 137 Stunden und ein Abschlusskolloquium. Weitere Gesundheits- und KrankenpflegerInnen aus dem EvKB und Mara haben bereits ihre Schulung begonnen.

Qualifiziert haben sich:

Jolante Baron-Pitruzella, Tatijana Bartenbach, Manuela Bergmann, Mareike Böhme, Oliver Brusinsky, Melanie Cominato, Muriel Dotter, Elisabeth Eva, Britta Jany, Susanne Just, Eva Kuspiel, Jutta Lehmann, Maria Miske, Tilmann Polzin, Angela Prüfer, Christopher Schütz, Melanie Stude, Uta Twelker, Anneliese Velleuer, Bozena Wilczynski, Sylvia Wittchen

Download Pressebild


© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
var _paq = _paq || []; _paq.push(["setDoNotTrack", true]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://statistiken.bethel.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']); _paq.push(['setSiteId', 2]); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();