v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
01.09.2010

Offener Salonabend im Haus der Stille


Bielefeld-Bethel. Am 8. September lädt das Haus  der Stille, Am Zionswald 5, Bielefeld-Bethel, zu Vortrag, Austausch und Begegnung zum Thema „Geschichten, die Jesus ins Stammbuch geschrieben sind, oder: Wer sagt eigentlich, was eine „normale“ Familie ist?“ ein. Den Vortrag hält Prof. Dr. Jürgen Ebach. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Kaminzimmer. Der Teilnehmerbeitrag beträgt fünf Euro.


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel