v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
08.06.2011

Partnerbetriebe für Berufsorientierungsjahr gesucht


Kerschensteiner Berufskolleg in Bethel erweitert Bildungsangebot 

Bielefeld-Bethel. Das Kerschensteiner Berufskolleg der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel geht in der Berufsvorbereitung junger Menschen mit Förderbedarf neue Wege: Im Berufsorientierungsjahr wird die Praxis ab dem kommenden Schuljahr nicht mehr im Rahmen einer Schulwerkstatt simuliert und vermittelt. Sie erfolgt dann in den Betheler Werkstätten und Betrieben. Dadurch haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, eine große Anzahl unterschiedlicher Berufsfelder realitätsnah kennen zu lernen. Weitere Partnerbetriebe in Bielefeld werden noch für den praktischen Teil der Bildungsmaßnahme gesucht.  

Das vollzeitschulische Berufsorientierungsjahr (BOJ) im Kerschensteiner Berufskolleg richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die ihren Abschluss an einer Förderschule gemacht haben und auch für die Sekundarstufe II einen sonderpädagogischen Förderbedarf haben. Das Ziel des BOJ ist es, die Jugendlichen für die Berufswelt zu motivieren und ihnen Kenntnisse und Fertigkeiten aus einem oder mehreren Berufsfeldern zu vermitteln. Dazu gehören Gartenbau, Hauswirtschaft, Hotel- und Gaststättengewerbe, Baugewerbe, Metalltechnik oder auch Bekleidung und Holztechnik. 

Schülerinnen und Schülern, die ohne einen Hauptschulabschluss die Schule verlassen haben, bietet das BOJ eine realistische Chance auf Ausbildung und Beruf. Betriebe in Bielefeld und Umgebung, die sich mit Jahrespraktikumsplätzen an der Verbesserung der Bildungserfolge von jungen Menschen beteiligen wollen, können sich an den stellvertretenden Leiter des Kerschensteiner Berufskollegs Hansmartin Koch, Tel. 0521 144-4423, wenden.


© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
var _paq = _paq || []; _paq.push(["setDoNotTrack", true]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://statistiken.bethel.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']); _paq.push(['setSiteId', 2]); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();