v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
30.06.2017

Pokale, Preise und kalte Dusche


Foto: EvKB

Bethel räumt beim Firmenlauf ab

Bielefeld-Bethel. Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind großer Sieger beim Schüco Sports Firmenlauf rund um die Bielefelder Alm. Am Mittwochabend waren die Teilnehmer aus Bethel bei beinahe allen vergebenen Preisen vertreten. Mit einer Teilnehmerzahl von 286 stellte Bethel das größte Team, einen neuen Rekord und überzeugte auch mit überragenden Einzelleistungen. Trotz einiger Regenschauer war die Stimmung großartig.

Als Mitarbeitende aus den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel gegen 21 Uhr den wichtigsten Pokal für das größte Team gen Himmel streckten, war die Stimmung auf dem Höhepunkt. Angefangen hatte der Firmenlauf allerdings unter schlechten Bedingungen: Kurz vor der ersten Disziplin, dem 3,2-Kilometer-Lauf, zog eine tiefschwarze Wolkenwand auf. Wenige Sekunden nach dem Startsignal prasselten wahre Sturzregen auf die Teilnehmer, und die Laufstrecke verwandelte sich von einer Minute zur anderen in einen Pfützen-Parcours. Für die Läuferinnen und Läufern der 4,8 Kilometer langen Strecke brach der Himmel schließlich auf.

Neben dem Hauptpreis gingen zahlreiche weitere Auszeichnungen an die Teilnehmer aus Bethel, die im Lauf-Shirt mit Jubiläums-Logo „150 Jahre Bethel“ angetreten waren. Als zweitschnellste Frau unter den 1418 Teilnehmern am großen Lauf erhielt Antje Pyl eine Urkunde. Sie schaffte die 4,8 Kilometer in 19:36 Minuten. Perfekte Ausgangslage für die 3er-Teamwertung: Hier belegte sie gemeinsam mit Kristina Albers und Claudia Stalmanis mit insgesamt 63:26 Minuten den 1. Platz. Auch die Männer waren in der 3er-Teamwertung erfolgreich. Leo Schulz, Raphael Lachetta und Uli Debener belegten hier mit insgesamt 56:32 Minuten den 3. Platz. Völlige Dominanz dann bei der Wertung der Auszubildenden. Hier stellte Bethel das größte Team und die drei schnellsten Dreierteams. Bruno Mansfeld war unter den Walkern der drittplatzierte Mann.

Nach dem erfolgreichen Abschneiden des Evangelischen Klinikums Bethel gemeinsam mit dem Krankenhaus Mara in den Jahren 2014 und 2016 ging der Gesamtsieg beim Firmenlauf damit bereits zum dritten Mal nach Bethel.


Dateien:
schueco-firmenlauf_lightbox.jpg (409 KB)
© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
var _paq = _paq || []; _paq.push(["setDoNotTrack", true]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://statistiken.bethel.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']); _paq.push(['setSiteId', 2]); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();