v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
04.09.2018

Presseeinladung


Neue Bielefelder Strukturen in der Notfallversorgung für Kinder

Kinder-Notfallpraxis ab 11. September im Kinderzentrum Bethel

Bielefeld-Bethel. Die Notfallambulanz im Kinderzentrum des Evangelischen Klinikums Bethel (EvKB) und die Kinder-Notfallpraxis der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen Lippe (KVWL), die derzeit noch an der Teutoburger Straße 50 praktiziert, werden ab Dienstag, den 11. September 2018, im Kinderzentrum Bethel am Grenzweg in Bethel zusammengeführt. Mit dieser neuen Organisation der Notfallversorgung werden eine bessere Versorgung und übersichtlichere Struktur für die Bielefelder Familien geschaffen.

Wir möchten Ihnen am Montag, den 10. September 2018, um 12.30 Uhr im Kinderzentrum des EvKB die neue Versorgungsstruktur vorstellen.
Das Pressegespräch findet statt im Kinderzentrum Bethel, Haus 1, Grenzweg 10, Raum U158 (1. Untergeschoss), 33617 Bielefeld.

 Als Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Pascale Gerdes, Notfalldienstbeauftragte Kinderärztin der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen Lippe (KVWL) in Bielefeld
  • Prof. Dr. Eckard Hamelmann, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Evangelisches Klinikum Bethel (EvKB)
  • Dr. Marcus Heidemann, Obmann der Kinder- und Jugendärzte Bielefeld, Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte / Landesverband Westfalen-Lippe
  • Moderation: Jens Flintrop, Pressesprecher der KVWL

© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel