v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
04.04.2017

Radioandachten aus Bethel


Diakonin Regine Buschmann führt durch die Karwoche

Die Radio-Andachten im WDR-Hörfunkprogramm kommen in der Woche vor Ostern (10. bis 15. April) aus Bethel. Diakonin Regine Buschmann, Oekumenebeauftragte der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel und Abteilungsleiterin in der Zentralen Öffentlichkeitsarbeit Bethels, führt die Hörerinnen und Hörer mit Hilfe von „Tuwörtern“ durch die Karwoche. Die Morgenandachten sind auf den WDR-Sendern WDR 3 (7.50h), 4 (8.55h) und 5 (6.55h) zu hören; sie sind auch im Internet unter kirche-im-wdr.de zu finden. In den Andachten geht es ums Jubeln, Glauben oder Beten, bis hin zum Verabschieden, Leiden und Trauern. So wird die biblische Geschichte vor Ostern vom Einzug Jesu in Jerusalem bis zu den Frauen an seinem Grab erzählt.  


© 2020 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel