v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
01.06.2015

ResiDance Tanzprojekt


Tanzen für alle im Juli

Bielefeld-Bethel. In Bethel findet zum sechsten Mal ein ResiDance-Workshop statt. Diesmal wird die Choreographin Nathalie Mathieu mit der Gruppe ein Tanzstück zum Thema „Begegnungen“ erarbeiten. ResiDance ist ein Programm für Laientänzer, die entsprechend ihrer individuellen Gaben an der Choreographie beteiligt werden.

Der Kurs mit Nathalie Mathieu, der ehemaligen Primaballerina und jetzigen Leiterin der Mathieu Tanzwerkstatt in Bielefeld, findet vom 6. Juli bis zum 17. Juli, von

10 - 13 Uhr, außer am Wochenende, in Bielefeld-Bethel, im Freizeit- und Kulturzentrum Neue Schmiede, Handwerkerstr. 7 statt. Die Veranstaltung endet mit einer Aufführung bei der auch eine ResiDance-Tanzgruppe aus Detmold mitmacht.

Das Angebot ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldungen bei Martina Kretschmer, Neue Schmiede Bethel,

Tel.: 144-5657, Freizeitangebote[at]bethel.de

oder bei Gerti Puhe, Bewegungs- und Sporttherapeutischer Dienst Bethel,

Tel.: 144-4381, gerti.puhe[at]bethel.de


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel