v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
24.08.2010

Richtfest beim neuen Dissener Seniorenzentrum


Bethel bietet ab Anfang 2011 Pflege- und betreutes Wohnangebot an 

Dissen/Bielefeld-Bethel. Seit März laufen die Arbeiten für das neue Betheler Seniorenzentrum am Heidländer Weg. Inzwischen ist der Rohbau fertig gestellt, so dass am Freitag, 27. August 2010, offiziell Richtfest gefeiert wird. Wie bereits berichtet bauen die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel auf einem rund 4.230 m² großen Grundstück unweit des Stadtzentrums die neue Einrichtung. Im Pflegeheim entstehen insgesamt 68 Plätze, in der benachbarten Seniorenwohnanlage 22 barrierefreie Wohnungen. Mit dem Bau des Seniorenzentrums setzt die Betheler Altenhilfe für die Bürgerinnen und Bürger ein wohnortnahes, gemeinwesenorientiertes Wohn-, Beratungs- und Betreuungskonzept um, das in dieser Form bislang in Dissen fehlt. Die Eröffnung des neuen Seniorenzentrums ist für Anfang 2011 geplant. Geleitet wird die Einrichtung von Susanne Langemeier.  

Bethel investiert rund 6 Millionen Euro in das neue Seniorenzentrum. Interessenten können sich über das Pflege-, Betreuungs- und Wohnangebot unter 0800-258 36 44 informieren. Darüber hinaus schafft der Stiftungsbereich Altenhilfe Bethel neue Arbeitsplätze für qualifizierte Pflegekräfte: Informationen unter 0521-144 2397.


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel