v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
05.07.2019

Roger Federer unterstützt Kinderzentrum Bethel


Handsigniertes Trikot kommt unter den Hammer

Bielefeld-Bethel. Nicht sein letztes, aber dafür ein ganz besonderes Hemd spendet Tennis-Star Roger Federer für den Neubau des Kinderzentrums Bethel. Das handsignierte Trikot hat der Spitzensportler bei den 27. NOVENTI OPEN 2019 in Halle/Westfalen getragen, die er zum zehnten Mal gewinnen konnte. Mit dem Sieg in seinem „zweiten Wohnzimmer“ hat er gleichzeitig seinen 102. ATP-Titel geholt. Der 37-Jährige besiegte im Finale den Belgier David Goffin, der zuvor im Viertelfinale Deutschlands Spitzenspieler Alexander Zverev ausgeschaltet hatte.

Noch nie hat Roger Federer ein Turnier zehnmal gewonnen. Dank dieses Erfolges teilt er sich nun mit dem Spanier Rafael Nadal den Titel als einziger Spieler, der in seiner Ära eine zweistellige Anzahl an Siegen bei einem Turnier aufweisen kann. Jetzt haben die Fans von Roger Federer die Chance, das Trikot des Champions zu ersteigern. Am Sonntag startet die Online-Auktion auf www.unitedcharity.de.


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel