v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
09.06.2017

Theaterwerkstatt Bethel: „Das Spiel des Lebens"


Presseeinladung

Am Montag, 26. Juni um 19 Uhr hat das neue Stück des Jugendvolxtheaters der Theaterwerkstatt Bethel "Das Spiel des Lebens" in der Theaterwerkstatt Bethel Premiere. Die zweite Aufführung findet am Mittwoch 28.6., 19 Uhr statt. Kartenreservierungen sind unter 0521/144-3040 möglich.

Am Montag, 12. Juni laden wir Sie herzlich um 17 Uhr

zu einem Probenbesuch mit anschließendem Gespräch

mit den Mitwirkenden ein.

Bei dem beliebten Brettspiel, das den Anspruch hat, das ganze Leben eines Menschen abzubilden, sind es lediglich die  Entscheidungen über Familie, Karriere und Geld, die entweder in den Abgrund oder auf das Siegerpodest führen. Es gibt unumgängliche Regeln, ein einzig wahres Ziel und die Reise beginnt erst mit dem Abitur. Soll das etwa schon alles sein, woraus unser Leben besteht?

Unter der Leitung von Canip Gündogdu und Lotti Kluczewitz gehen die sieben Spielerinnen des Jugendvolxtheaters im Alter zwischen 11 und 19 Jahren dem auf den Grund und präsentieren nun ihre eigene Version vom "Spiel des Lebens".


© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
var _paq = _paq || []; _paq.push(["setDoNotTrack", true]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://statistiken.bethel.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']); _paq.push(['setSiteId', 2]); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();