v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
08.11.2012

Vortrag und Diskussion in Bethel


Psychiatrie und Kolonialismus 

Bielefeld-Bethel. Über „Psychiatrie und Kolonialismus“ referiert der Berliner Psychiatrie-Experte Prof. Dr. Albert Diefenbacher am 12. November ab 18.30 Uhr in der Historischen Sammlung Bethel im Kantensiek 9. Anschließend gibt es Gelegenheit zur Diskussion. 

Der Vortrag begleitet die aktuelle Ausstellung „Mit Schürze und Gesangbuch – 125 Jahre Ostafrika-Mission“ in Bethel. Sie ist bis zum 25. April mit unterschiedlichen Schwerpunkten in der Historischen Sammlung, dem Zentrum für Mission und Diakonie sowie der Zionskirche zu sehen. Die Öffnungszeiten in der Historischen Sammlung im Kantensiek 9 sind dienstags bis donnerstags von 15 bis 17 Uhr, im Zentrum für Mission und Diakonie im Bethelweg 72 montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 15 bis 18 Uhr (Eingang über den Weltladen).


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel