v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

40 Jahre Künstlerhaus Lydda

 

Meine Kunst ist ein Geheimnis

Meine Kunst ist ein Geheimnis

Mit einem opulenten Bildband und einer Ausstellung in der Kunsthalle Bielefeld feiert das Künstlerhaus Lydda in Bielefeld-Bethel sein 40-jähriges Bestehen. „Meine Kunst ist ein Geheimnis“ lautet der Titel von Buch und Bilderschau.

Beiträge für das fast 300 Seiten starke Werk steuerten unter anderem Bethels Vorstandsvorsitzender Pastor Ulrich Pohl, Geschäftsführer Hans-Gerd Daubertshäuser und der prominente belgische Ausstellungsmacher Jan Hoet bei. Als „feste Institution im kulturellen Leben Bethels und der Stadt Bielefeld“ bezeichnet Pastor Pohl das Künstlerhaus am Maraweg. Hier werde bewiesen, wie „im künstlerischen Ausdruck Grenzen zwischen verschiedenen Menschen überwunden werden“. Herausgeber und Lydda-Leiter Jürgen Heinrich ist besonders fasziniert von der „Absichtslosigkeit, mit der Kunst aus einer inneren Notwendigkeit heraus geschaffen wird“. Diese Haltung bringt Künstler Heiner Schneider mit wenigen Worten auf den Punkt: „Das muss so sein.“ Auch andere Künstlerinnen und Künstler kommen in dem Druckwerk zu Wort. Sie schildern, welche Rolle Kunst in ihrem Leben spielt. „Mit ihrer Hilfe überwand ich den Druck der Sucht“, verrät zum Beispiel Josef Küpper. Tom Brecht hingegen spricht nicht gerne über seine Bilder: „Das ist nämlich mein Geheimnis.“

Die großformatigen Reproduktionen werden ergänzt durch Fotos von Jens Dombrowski, der die Lydda-Künstler ein Jahr lang mit der Kamera begleitet hat und Zeuge eines vielseitigen, ausdrucksstarken und oft sehr persönlichen Schaffens wurde.

Die Veröffentlichung des Buches wurde von einer Ausstellung in der Kunsthalle Bielefeld begleitet. Im „Schaufenster“, einem neu gestalteten Ausstellungsbereich, waren ausgewählte Werke von 23 Künstlerinnen und Künstlern sechs Wochen lang zu sehen. Auch im musealen Kontext konnten die Gemälde; Zeichnungen, Skulpturen und Grafiken aus Bethel bestehen.

Der Bildband „Meine Kunst ist ein Geheimnis“ aus dem Bethel-Verlag ist unter der ISBN 978-3-935972-33-8 im Buchhandel oder im Dankort (Tel. 0521 144-3604) erhältlich. Er kostet 29,80 Euro.

 
© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel