v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen
  • Gedenkspende für Bethel
  • Gedenkspende für Bethel
  • Gedenkspende für Bethel

Gutes tun über den Tod hinaus

Das ist möglich mit einer Gedenkspende für die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Viele Freunde und Förderer Bethels und deren Angehörige in ganz Deutschland bedenken uns regelmäßig – auch oder gerade in den schweren Stunden des Lebens. Dafür gilt ihnen unser tiefer Dank.

Sollten auch Sie sich für eine Gedenkspende an Bethel entscheiden, haben wir Ihnen hier wichtige Informationen in kurzer Form zusammengestellt, die Ihnen den Ablauf vereinfachen werden. In der Regel wird sich Ihr Bestattungsinstitut um diese Formalitäten kümmern.

Wie geht es weiter?

Zunächst bitten wir Sie um eine kurze Information über den Trauerfall, zum Beispiel durch eine Kopie der Traueranzeige.

Der Hinweis auf die Gedenkspende erfolgt in der Regel in der Traueranzeige. Freunde und Verwandte können ihre Gabe unter dem Stichwort »Trauerfall Frau/Herr…« auf unser Spendenkonto überweisen.

In Jedem Jahr schreiben die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel ein Großprojekt als so genanntes Jahresspendenprojekt aus. Sofern nichts anderes gewünscht, kommen Gedenkspenden für Bethel diesem zugute. Es besteht natürlich immer die Möglichkeit, einen Verwendungszweck selbst zu bestimmen.

Alle Spender erhalten von uns ein Dankschreiben mit der Spendenbescheinigung. Ihnen als Angehörigen teilen wir die Namen und Anschriften der Spender sowie die Gesamtsumme aller eingegangenen Spenden mit. Außerdem benachrichtigen wir Sie über den Abschluss der Gedenkspende. Die Höhe von Einzelspenden dürfen wir aus Datenschutzgründen nicht nennen.

Sollten Sie selbst ein Konto für die Gedenkspende eingerichtet haben, bitten wir Sie, uns gleichzeitig mit der Überweisung der Gesamtspende eine Spenderliste mit den Anschriften der Spender und des jeweiligen Betrags zukommen zu lassen. So können wir uns bei den Spendern für ihre Gabe bedanken und ihnen eine Bestätigung zukommen lassen.

Kontakt und Information

v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
Abteilung Spenden
Postfach 13 02 60
33545 Bielefeld

Telefon: 0521 144-3600
Telefax: 0521 144-5138

E-Mail: spenden[at]bethel.de

Spendenkonto

IBAN: DE48 4805 0161 0000 0040 77
BIC: SPBIDE3BXXX
Stichwort: "Trauerfall Frau/Herr Mustermann"

Vielen Dank für Ihr Interesse!

© 2017 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel