v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

Veranstaltungen

18 Juni 2018 - 18 Juli 2018

Seite: << 1234 >>


Konzert für Blechbläser

01 Juli 2018 - 01 Juli 2018
Kategorie: Konzerte

Musik von Johann Sebastian Bach, Tomaso Albinoni u.a.

Symphonic Brass Detmold: Akio Ogawa-Müller (Trompete), Daniel Konttori (Trompete), Matthias Evard (Horn), Matthias Weiß (Posaune), Manuel Morgenthaler (Bassposaune)

Beginn: 17 Uhr

Ort: Zionskirche in Bielefeld-Bethel


Gottesdienst zum Übergang von der Kindertagesstätte Nobea in die Schule

01 Juli 2018 - 01 Juli 2018
Kategorie: Gottesdienste

Die Kita Nobea hat in diesem Jahr den BieleFriends-Award-Preis gewonnen mit dem Projektanliegen einen Schmetterlingsgarten anzulegen. Der Preis ist mit 2000 Euro dotiert und davon können die notwendigen Anschaffungen gemacht werden. Herz des Gartens wird ein großes Insektenhotel mit Schmetterlingshaus sein. Insekten- und schmetterlingsfreundliche Pflanzen werden gesät und angepflanzt. In den Gruppen werden bereits Schmetterlingsraupen angefüttert und alle Kinder warten und freuen sich darauf, die geschlüpften Schmetterlinge in die Freiheit entlassen zu können. Die zukünftigen Schulkinder haben die Arbeit fest in die Hand genommen. Eingeweiht wird der neue Schmetterlingsgarten nach dem Gottesdienst mit einem kleinen Fest!

Beginn: 11 Uhr

Ort: Eckardtskirche in Eckardtsheim, Bielefeld


Wüstentag – ein Tag Auszeit

04 Juli 2018 - 04 Juli 2018 09:30 - 16:30
Kategorie: Seminare

Zeit, um sich für einen Tag eine Auszeit zu nehmen. Die Sarepta Schwesternschaft lädt dazu am 4. Juli in das Haus der Stille ein. Einüben ins Schweigen, Bibelmeditation, Wahrnehmungsübungen und die Möglichkeit zu Einzelgesprächen ordnen den Tag unter der Leitung von Pastorin Susanne Timm-Münden. Eine Abendmahlsfeier steht am Ende des Tages. Die Kosten betragen 50 Euro (Teilnahme und Mittagessen), Unterkunft und Frühstück kosten 58,50 Euro. Anmeldeschluss ist der 20. Juni.

Beginn: 9.30 Uhr 

Ort: Haus der Stille, Am Zionswald 5, 33617 Bielefeld-Bethel (gegenüber der Zionskirche)

Information und Anmeldung: Schwester Susanne Lamour-Exner, Telefon 0521 144– 2207, E-Mail: susanne.lamour-exner[at]bethel.de


Volxtheaterwerkstätten auf der Burg Hülshoff

04 Juli 2018 - 04 Juli 2018 18:00 - 20:30
Kategorie: Theater

Im Sommer finden auf Burg Hülshoff die jährlichen Droste-Tage vom 24. bis 26. August 2018 statt. Für eben diese entwickelt das Volxtheater eine Auftragsinszenierung unter dem Arbeitstitel: Über_Grenzen. Auch in der Lyrik von Annette von Droste-Hülshoff taucht das Element „Grenze" immer wieder als thematischer Leitfaden auf, etwa, wenn sie in ihrem Gedicht „Unruhe" schreibt: „Fesseln will man mich am eignen Herde! / Meine Sehnsucht nennt man Wahn und Traum. / Und mein Herz, dies kleine Klümpchen Erde, / Hat doch für die ganze Schöpfung Raum!"

In drei, den Droste-Tagen vorgelagerten Volxtheaterwerkstätten werden auf künstlerische Art und Weise die Texte von Annette Droste-Hülshoff mit aktuellen Themen anderer Au-tor*innen und den Erfahrungen der Mitwirkenden konfrontiert. Sowie die Textmaterialien dienen auch die unterschiedlichen Spielorte auf dem Gelände – vom Pferdestall über den Abort bis zum Arbeitszimmer von Annette Droste-Hülshoff im Haus Rüschhaus – als Im-pulsgeber und Improvisationsräume.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Schauspielerfahrungen sind nicht notwendig. Die Teilnehmenden-Zahl je Workshop ist auf 30 Personen begrenzt. Die Volxtheater-Werkstätten bauen inhaltlich nicht auf-einander auf, sodass eine Teilnahme jederzeit möglich ist. Wir empfehlen für alle Workshops festes Schuhwerk und warme Kleidung.

Beginn: 18 Uhr

Ort: Burg Hülshoff

Information und Anmeldung: telefonisch unter 0251/591-4086 oder per Mail an Svenja.boer[at]lwl-kulturstiftung.de


Theater Götterspeise: Die Nashörner

05 Juli 2018 - 05 Juli 2018
Kategorie: Theater

Premiere des neuen Stückes des Inklusiven Theaters Götterspeise

Die Nashörner (Rhinocéros) Stück in 3 Akten von Eugène Ionesco

Eintritt: 10,00 EUR, ermäßigt 8,00 EUR

Beginn: 19 Uhr

Ort: Thekoa-Saal, Paracelsusweg, Bielefeld-Eckardtsheim

Informationen: im Internet unter www.forum-info.de oder unter  0521/176980 und 0521/144-1353

 

 


Eckardtsheim mittendrin: Biergarten

06 Juli 2018 - 13 Juli 2018
Kategorie: Freizeitangebote

Wie auch in den Jahren zuvor, lädt das Begegnungs- und Freizeitzentrum Eckardtsheim mit Livemusik und einem abwechslungsreichen Programm zum Biergarten ein.
Ein Spielplatz und der große Sportplatz bieten bei schönem Wetter Platz für eine Hüpfburg und Lagerfeuer; bei Regen sitzen wir geschützt unter einem riesigen Zeltdach und genießen die Atmosphäre.
Auf der Bühne gibt es täglich ein sehens- und hörenswertes Programm für Jung und Alt. Mit Speisen und Getränken ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Beginn: täglich ab 16 Uhr

Ort: Eckardtsheimer Str. 21, Bielefeld


Volkslauf Eckardtsheim (ohne Zeitmessung)

06 Juli 2018 - 06 Juli 2018
Kategorie: Freizeitangebote

17:15 Uhr Start: 400m

17:30 Uhr Start: Kurzstrecke 2 km

18:15 Uhr Start: Volkslauf und Walking über 5 km

Anmeldung: bis 15 Minuten vor dem Start! Teilnahme auf eigene Gefahr.

Startgebühr: 3,00 Euro (Kinder und Menschen mit Behinderungen: frei)


Schule am Schlepperweg - Tag der offenen Tür

11 Juli 2018 - 11 Juli 2018 12:00 - 14:00
Kategorie: Freizeitangebote

Die Schule am Schlepperweg öffnet heute ihre Türen zwischen 12:00 und 14:00 Uhr für interessierte Anwohner. Die Schule zeigt sich von innen, präsentiert die Ergebnisse der Projektwoche, macht kleine Angebote für Spiel & Spaß und bietet sowohl Herzhaftes als auch Süßes zum Verspeisen.

Ort: Schlepperweg 17, Bielefeld


Ausstellung: „Die Bauhausidee und die Folgen“

12 Juli 2018 - 13 September 2018
Kategorie: Ausstellungen

Wer sich für Design interessiert und wissen möchte wo der Bauhausstil in Bethel aufgetaucht ist, der wird die neue Ausstellung „Die Bauhausidee und die Folgen“ in der Historischen Sammlung Bethel spannend finden.

Das Bauhaus, die Hochschule für Gestaltung, wollte einen Beitrag zur Gestaltung der Welt von morgen leisten. Statt Ornamente zu verwenden, sollte eine klare, schmucklose Formensprache vorherrschen. Die Form soll der Funktion des Objekts folgen, Möbel und Häuser in erster Linie zweckmäßig sein. Die neue Ausstellung in der Historischen Sammlung Bethel beschäftigt sich mit den Spuren, die das Bauhaus in Bethel hinterlassen hat. Die Weberin Benita Koch-Otte hat nicht nur Stoffe im Bauhaus-Design entworfen, sie hat auch das Unterrichtsmaterial aus dem Vorkurs hier eingesetzt. Ebenso hat sie die Fotos ihres Mannes, der auch am Bauhaus studierte, als Anschauungsobjekte für ihre Schüler verwendet. Diese Fotos, Arbeiten von Benita Koch-Otte sowie zahlreiche von Bauhaus-Absolventen entworfene Produkte aus dem Fundus der Brockensammlung sind in der Ausstellung zu sehen.   

Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag 15 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung

Ort: Historische Sammlung, Kantensiek 9, Bielefeld


Spazieren gehen in Gadderbaum

14 Juli 2018 - 14 Juli 2018 14:30 - 16:00
Kategorie: Freizeitangebote

Kosten: 10 Euro (inkl. Fahrt und Begleitung)

Infos und Anmeldung: Neue Schmiede, Handwerkerstr. 7, 33617 Bielefeld, Tel. 144 5657 oder Email: freizeitangebote[at]bethel.de


Seite: << 1234 >>

© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel