v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

Veranstaltungen

27 Juni 2017 - 27 Juni 2017


Ausstellung: "Schöne Natur in Öl" von Renate Blanke

28 April 2017 - 06 August 2017

Renate Blanke ist pensionierte Lehrerin und setzt ihren Schwerpunkt Kunst seit Längerem in eigenen Werken um. Sie ist besonders inspiriert durch die Landschaften des Baltikums, Italiens und Andalusiens. Die Ausstellung ihrer Landschafts- und Blumengemälde in Öl führt dem Betrachter die Schönheit der Natur vor Augen. Seit Kurzem malt die Künstlerin auch abstrakt.

Eröffnung: 28. April um 16.30 Uhr

Öffnungszeiten: montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr und samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Ort: Pflegezentrum am Lohmannshof, Tempelhofer Weg 11, 33619 Bielefeld


Kunstprojekt Hagen: Raum für interaktive Begegnung mit Kunst

14 Mai 2017 - 16 Juli 2017
Kategorie: Ausstellungen

Ausstellung von Objektkunst, die seit Sept. 2016 in Einrichtung der Region unter der Leitung des Hagener Künstlers Zolt Deak, angefertigt wurden.

Ort: Junges Museum im Osthaus Museum, Museumsplatz 3, 58095 Hagen


Ausstellung: „Frauen – Handwerks – Kunst“

14 Mai 2017 - 01 September 2017
Kategorie: Ausstellungen

Das Haus der Stille in Bielefeld-Bethel zeigt Werke aus der Handweberei des Textilhauses Julia von Bodelschwingh in Bethel. Seit mehr als 100 Jahren steht Bethel für die Tradition und Moderne von Textilkunst. Im Jubiläumsjahr Bethels stellen wir Textiles für den Wohnbereich und handgewebte Unikate vor. 

Ort: Haus der Stille, Am Zionswald 5, 33617 Bielefeld-Bethel (gegenüber der Zionskirche) 

Öffnungszeiten: werktags von 8 bis 18 Uhr und sonntags von 9 bis 13 Uhr


Ausstellung: "Pflege im Wandel"

06 Juni 2017 - 29 Juni 2017
Kategorie: Ausstellungen

Entwicklungen im Bereich der Medizin und verbesserte Lebensbedingungen haben dazu geführt, dass die Menschen immer älter werden. Damit nimmt auch der Bedarf an Pflegekräften zu, d.h. die Pflege ist eigentlich ein krisenfester Beruf. Trotzdem haben Pflegeberufe oftmals ein eher schlechtes Image, denn sie werden mit viel Arbeit, schlechter Bezahlung und eher mit weniger qualifizierten Hilfstätigkeiten als mit qualifizierter Arbeit verbunden. 

Ort: Historische Sammlung Bethel, Kantensiek 9, Bielefeld

Öffnungszeiten: 16.05. bis 29.06.2017, Sonntag bis Donnerstag 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung


"Bethels Gedächtnis - interaktive Kunstausstellung"

08 Juni 2017 - 28 Juli 2017
Kategorie: Ausstellungen

Vom Do, 8.6.2017 (Eröffnungsveranstaltung 17 Uhr) bis 28.7.2017

Ort: Stadtbibliothek Bielefeld


Ausstellung „Wangemanns Wanderungen“

14 Juni 2017 - 13 Oktober 2017
Kategorie: Ausstellungen

Die Ausstellung wurde von Studierenden des Fachbereichs Geschichte der Universität Bielefeld erarbeitet. Anlässlich des 150-jährigen Bethel-Jubiläums haben sie sich eingehend mit Bethels Vergangenheit beschäftigt und sind bei ihren Recherchen auf die Personalie „Wangemann“ gestoßen. Der Pflegehelfer Theodor Wangemann war Mitglied des Betheler Kandidatenkonvikts der Diakonenanstalt Nazareth und wurde 1892 von Friedrich v. Bodelschwingh als Landstreicher losgeschickt. Undercover sollte er die Zustände in Obdachlosen-Herbergen auskundschaften und darüber seinem Chef berichten.

Ort: Hauptarchiv Bethel, Bethelplatz 2, Bielefeld

Öffnungszeiten: bis zum 13. Oktober montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr


Gottesdienste in der Zionsgemeinde

25 Juni 2017 - 01 Juli 2017
Kategorie: Gottesdienste

Ort

Uhrzeit

Gottesdienste am Sonntag

Prediger/in/Leitung

Zionskirche

 

Kein Gottesdienst

 

Stadthalle Bielefeld

11:00 Uhr

 

Festgottesdienst

„Herz zeigen“

im Rahmen der Jubiläumsfeier 150 Jahre Bethel

 

 

Gilead I

10:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Pastorin Dr. Frommann

Gilead III

09:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Pastorin Dr. Frommann

Gilead IV

09:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Pastorin Roth

EvKB, Kapelle Johannesstift

10:00 Uhr

Gottesdienst

Pastorin Potthoff

Kinderklinik

10:30 Uhr

Familiengottesdienst

Frau Blauth,
Pastorin Kassebaum

Klinik Mara

10:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Pastorin Roth

Zionskirche

Donnerstag, 29.6.

16:30 Uhr

Gottesdienst mit
Abi-Zeugnis-Übergabe
v. Bodelschwingh-Schulen

 

Zionskirche

Freitag, 30.6.

17:00 Uhr

Gottesdienst mit
Zeugnis-Übergabe
Berufskolleg

 

Kapelle Haus der Stille

Samstag, 1.7.

18:00 Uhr

Sonntag begrüßen

Sr. Irmgard Bockhorst


Beratung in Bünde

27 Juni 2017 - 27 Juni 2017

Die Betheler Begegnungsstätte in Bünde bietet ein erweitertes Beratungsangebot für Menschen mit und ohne Behinderungen an. Im Mittelpunkt stehen weiterhin behinderungsspezifischen Themen und damit verbundene persönliche Anliegen, Fragen zu Unterstützungsmöglichkeiten oder Perspektiven. Es wird damit auf die wachsenden Anfragen von Ratsuchenden aus dem ganzen Stadtgebiet reagiert. Alle 14 Tage können Sie sich dienstags ab 14 Uhr kostenlos informieren und kompetent beraten lassen. Termine außerhalb dieser Zeiten sind nach telefonischer Absprache ebenfalls möglich. Rufen Sie an oder kommen Sie einfach vorbei.  

Beginn: 14 Uhr

Ort: Begegnungsstätte Bünde, Neue Straße 13-15, Bünde

Informationen: Daniel Hinz, Tel.: 05223 – 793 80 38


Volxtheaterwerkstätten auf Burg Hülshoff bei Havixbeck/Münster

27 Juni 2017 - 27 Juni 2017 17:30 - 21:00
Kategorie: Theater, Seminare

Der Burg Hülshoff bei Havixbeck/Münster stehen große Veränderungen bevor. Hier soll in Zukunft ein Droste Kulturzentrum | Zukunftsort Literatur entstehen, wozu der Ausbau der Hülshoffer Vorburg als multifunktionale Veranstaltungs-, Ausstellungs- u. Begegnungsstätte, als Lern-, Denk- u. Kreativort gehört. Die Annette von Droste zu Hülshoff-Stiftung als Eigentümerin der Burg arbeitet für dieses innovative Projekt mit einer Vielzahl von Institutionen und Fachleuten zusammen. Natürlich soll auch die Region und die Bevölkerung eingebunden werden. Aus diesem Anlass plant die Stiftung gemeinsam mit der Volxakademie Bielefeld – Zentrum für inklusive Kultur – öffentliche Workshops, zu denen sehr herzlich einladen wird.

Das Team der „Volxakademie – Zentrum für inklusive Kultur“ bietet in diesem Zusammenhang vor Ort Volxtheaterwerkstätten an. In den drei Workshops mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten bietet sich Gelegenheit, den Ort Burg Hülshoff kennenzulernen und gemeinsam kreative Vorschläge zur Nutzung des neuen Kulturzentrums mit zu entwickeln. Im Zusammenspiel mit Ensemble-Mitgliedern des Volxtheaters der Theaterwerkstatt Bethel und den Teilnehmenden entstehen im Workshop Szenen, Performances, Choreographien und Musikstücke, die zum Abschluss auf dem Gelände präsentiert werden. Das Burgrestaurant sorgt während der Veranstaltung für das leibliche Wohl der Teilnehmenden.

Termine: Die Workshops finden jeweils um 17:30 bis 21 Uhr auf der Burg Hülshoff bei Münster/Havixbeck statt:

27. Juni 2017: Wie kann es hier in Zukunft aussehen?

Moderation: Matthias Gräßlin, Leiter der Theaterwerkstatt Bethel // Volxakademie – Zentrum für inklusive Kultur

Information und Anmeldung: Die Teilnahme ist sowohl an einem oder mehreren Workshops möglich und kostenlos. Als Ansprechpartner steht Helmut Buntjer unter der Telefonnummer Tel. 0251 – 591 4086, helmut.buntjer[at]lwl-kulturstiftung.de und das Büro der Theaterwerkstatt Bethel, 0521/144-3040, theaterwerkstatt[at]bethel.de zur Verfügung. Eine Mitfahrgelegenheit um 15:45 Uhr ab der Theaterwerkstatt Bethel in Bielefeld ist möglich. Bitte melden Sie sich dann dort an.


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel