v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

Veranstaltungen

03 Juli 2017 - 03 Juli 2017


Ausstellung: "Schöne Natur in Öl" von Renate Blanke

28 April 2017 - 06 August 2017

Renate Blanke ist pensionierte Lehrerin und setzt ihren Schwerpunkt Kunst seit Längerem in eigenen Werken um. Sie ist besonders inspiriert durch die Landschaften des Baltikums, Italiens und Andalusiens. Die Ausstellung ihrer Landschafts- und Blumengemälde in Öl führt dem Betrachter die Schönheit der Natur vor Augen. Seit Kurzem malt die Künstlerin auch abstrakt.

Eröffnung: 28. April um 16.30 Uhr

Öffnungszeiten: montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr und samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Ort: Pflegezentrum am Lohmannshof, Tempelhofer Weg 11, 33619 Bielefeld


Kunstprojekt Hagen: Raum für interaktive Begegnung mit Kunst

14 Mai 2017 - 16 Juli 2017
Kategorie: Ausstellungen

Ausstellung von Objektkunst, die seit Sept. 2016 in Einrichtung der Region unter der Leitung des Hagener Künstlers Zolt Deak, angefertigt wurden.

Ort: Junges Museum im Osthaus Museum, Museumsplatz 3, 58095 Hagen


Ausstellung: „Frauen – Handwerks – Kunst“

14 Mai 2017 - 01 September 2017
Kategorie: Ausstellungen

Das Haus der Stille in Bielefeld-Bethel zeigt Werke aus der Handweberei des Textilhauses Julia von Bodelschwingh in Bethel. Seit mehr als 100 Jahren steht Bethel für die Tradition und Moderne von Textilkunst. Im Jubiläumsjahr Bethels stellen wir Textiles für den Wohnbereich und handgewebte Unikate vor. 

Ort: Haus der Stille, Am Zionswald 5, 33617 Bielefeld-Bethel (gegenüber der Zionskirche) 

Öffnungszeiten: werktags von 8 bis 18 Uhr und sonntags von 9 bis 13 Uhr


"Bethels Gedächtnis - interaktive Kunstausstellung"

08 Juni 2017 - 28 Juli 2017
Kategorie: Ausstellungen

Vom Do, 8.6.2017 (Eröffnungsveranstaltung 17 Uhr) bis 28.7.2017

Ort: Stadtbibliothek Bielefeld


Ausstellung „Wangemanns Wanderungen“

14 Juni 2017 - 13 Oktober 2017
Kategorie: Ausstellungen

Die Ausstellung wurde von Studierenden des Fachbereichs Geschichte der Universität Bielefeld erarbeitet. Anlässlich des 150-jährigen Bethel-Jubiläums haben sie sich eingehend mit Bethels Vergangenheit beschäftigt und sind bei ihren Recherchen auf die Personalie „Wangemann“ gestoßen. Der Pflegehelfer Theodor Wangemann war Mitglied des Betheler Kandidatenkonvikts der Diakonenanstalt Nazareth und wurde 1892 von Friedrich v. Bodelschwingh als Landstreicher losgeschickt. Undercover sollte er die Zustände in Obdachlosen-Herbergen auskundschaften und darüber seinem Chef berichten.

Ort: Hauptarchiv Bethel, Bethelplatz 2, Bielefeld

Öffnungszeiten: bis zum 13. Oktober montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr


Kunstausstellung "Neue Wege..."

02 Juli 2017 - 25 Juli 2017
Kategorie: Ausstellungen

Ort: Konstantin Basilika, Trier


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel