v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

Veranstaltungen

22 Juni 2019 - 22 Juni 2019


Bethel beim Kirchentag in Dortmund

22 Juni 2019 - 22 Juni 2019
Kategorie: Freizeitangebote

10.30 bis 18 Uhr: Zentrum Kirchentag Barrierefrei, „PIKSL – Digitalisierung zum Anfassen, Nachdenken und Inspirieren“, Andrea Gerards, Bethel.regional, Dortmund. Ort: Zelt 10a. Bereich Westfalenhallen, Innenstadt-West.

10.30 bis 18.30 Uhr: Markt der Möglichkeiten, 200-Quadratmeter-Aktionsstand der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel (u.a. Bethel.regional Dortmund, Stiftung Lobetal, Brockensammlung Bethel, Kinder- und Jugendhospiz Bethel, Ev. Bildungsstätte für Diakonie und Gemeinde, PR Information Dankort). Ort: Westfalenhallen, Forum Diakonie, 6-E02.

10:30 bis 18.30 Uhr: Markt der Möglichkeiten, Zentrum für Hospiz-, Palliativ- und Trauerbegleitung Dortmund „gezeiten“ stellt sich vor. „gezeiten“ wird unter anderem vom Betheler Hospiz Am Ostpark getragen. Ort: Halle 7, Themenbereich 3 „Lebensführung und Zusammenleben; Begleitung bis zuletzt“, 7-E19.

10:30 bis 18.30 Uhr: Markt der Möglichkeiten, Koordinierungs-Gruppe Mitbestimmung Psychiatrie-Erfahrener in Dortmund (KMPE) stellt sich vor. Die KMPE wird unter anderem von Bethel.regional getragen. Ort: Halle 7, Stand J11.

11 bis 13 Uhr: Thementag Bildungsgerechtigkeit, Podium: „Knackies, Ausländer und Hochbegabte – Von den Chancen in einer gemeinsamen Gesellschaft“. Vortrag: Prof. Dr. Ahmet Toprak, Erziehungswissenschaftler, Dortmund. Podium mit dem Vortragenden und Bethel-Vorstand Pastorin Dr. Johanna Will-Armstrong, Rüdiger Bechstein, Bereichsleiter Personal Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden, und Prof. Dr. Thomas Sternberg, Präsident 3. Ökumenischer Kirchentag Frankfurt 2021, Bonn. Vortrag und Gespräch mit Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung. Ort: Konzerthaus Dortmund, 1. OG, Großer Saal, Brückstr. 21, Innenstadt-West.

15 bis 17 Uhr: Zentrum Kirchentag Barrierefrei, Podium: „Teilgabe als Konzept – Über das Zusammenleben in einer inklusiven Gesellschaft“. Teilnehmer: Dr. Nadja Zaynel, PIKSL Labor Düsseldorf, Kira Bottke, Mitarbeiterin Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung Mobile Dortmund, und Stephan Nix, Koordinierungs-Gruppe Mitbestimmung Psychiatrieerfahrener in Dortmund. Moderation: Diakonin Nicole Andres, Teilhabeberaterin Mobile Dortmund. Musik: Inklusive Bethel-Band „Oder so!“. Ort: Zelt 10, Bereich Westfalenhallen, Innenstadt-West.


Spazierengehen in Gadderbaum

22 Juni 2019 - 22 Juni 2019 14:30 - 16:00
Kategorie: Freizeitangebote

Kosten: 7 Euro (inkl. Begleitung)

Information und Anmeldung: Neue Schmiede, Tel. 0521 144 5657, E-Mail: freizeitangebote[at]bethel.de


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel