v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

Veranstaltungen

04 Juli 2019 - 04 Juli 2019


Ausstellung: „Mitten im Leben – Sarepta Schwestern.“ 150 Jahre diakonisch handeln & geistlich leben“

29 April 2019 - 08 September 2019
Kategorie: Ausstellungen

Im Haus der Stille in Bielefeld-Bethel wird anlässlich des Sarepta-Jubiläums die neue Ausstellung „Mitten im Leben – Sarepta Schwestern. 150 Jahre diakonisch handeln & geistlich leben“ gezeigt. Die Ausstellung setzt sich mit der Frage auseinander: „Warum ist es Frauen heute wichtig, zu einer Gemeinschaft von Frauen in der Diakonie zu gehören?“. Sie zeigt anhand von Fotografien die Schwestern in Leben und Dienst sowie die Entwicklung der Schwesternschaft. Fahnentexte ergänzen die schwarz-weiß Aufnahmen. Gleichzeitig ist die Dauerausstellung zum Wandel der Mutterhausdiakonie, die im 19. Jahrhundert ihren Ursprung hatte und bis in die heutige Zeit reicht, zu sehen. Die Darstellungen wurden von Cornelia Bock (Fotografin), Monika Detering (Autorin) und Sr. Susanne Lorenz (Kunsthistorikerin) zusammengestellt. 

Öffnungszeiten: montags bis samstags in der Zeit von 8 bis 18 Uhr

Ort: Haus der Stille, Am Zionswald 5 (gegenüber der Zionskirche), 33617 Bielefeld


Eckardtsheim – mittendrin 2019

26 Juni 2019 - 12 Juli 2019

Kunst, Musik, Spiele, Sport und Geselligkeit – Mit der Unterstützung vieler Menschen aus Eckardtsheim wurde wieder ein abwechslungsreiches Ortschaftsfest „Eckardtsheim – mittendrin“ (26. Juni bis 12. Juli) vorbereitet. Neben einem Spiel- und Bewegungsfest, der Aufführung „Trau – Schau – Wem!?“ einer inklusiven Theatergruppe, einem Flohmarkt und dem traditionellen Biergarten mit Livemusik bereichert eine Vielzahl weiterer Angebote das Programm.

Das ganze Programm mit Infos finden Sie hier

 


Zeitgenössische Kunst in der Brockensammlung Bethel

28 Juni 2019 - 15 Juli 2019
Kategorie: Ausstellungen

Seltenheitswert haben in der Brockensammlung Bethel gespendete Kunstgegenstände, die der aktuellen, zeitgenössischen Kunst entstammen. Von ihren Käufern, oft Sammlern, werden sie hochgeschätzt; über ihre Beurteilung und Anerkennung diskutieren Befürworter und Ablehner aber noch. Vom 28. Juni bis 15. Juli stellt die Brockensammlung Bethel neue, zeitgenössische Kunst aus. Die Werke können auch erworben werden. 

Nach vorheriger Anmeldung kann sie montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr sowie nach Vereinbarung besucht werden. Die Anmeldung ist unter Tel. 0521 144-4365 oder per E-Mail an: brockensammlung[at]bethel.de möglich.  

Ort: Brockensammlung Bethel, An der Tonkuhle 1, 33617 Bielefeld

 

 


Gottesdienste in der Zionsgemeinde

30 Juni 2019 - 04 Juli 2019
Kategorie: Gottesdienste

Ort

Uhrzeit

Gottesdienste am Sonntag

Prediger/in / Leitung

Zionskirche

10:00 Uhr

Gottesdienst

mit Kirchenkaffee

Pastorin Beldermann

Gilead I

10:30 Uhr

Familiengottesdienst

Prof ‘n Dr. Bertelsmann,        Pastorin Kassebaum

Gilead III

09:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Pastorin Dr. Frommann

Gilead IV

09:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Pastorin Westrupp

EvKB, Kapelle Johannesstift

10:00 Uhr

Gottesdienst

Pastor Katzmann

Klinik Mara

10:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Pastorin Westrupp

Zionskirche

Dienstag, 2.7.
18:00 Uhr

Friedensgebet

 

Zionskirche

Donnerstag, 4.7.

17:00 Uhr

Abitur-Gottesdienst         mit Zeugnisausgabe der     v. Bodelschwingh-Schulen

 

Abendfrieden

Donnerstag, 4.7.

19:00 Uhr

Taizéandacht

 


Das Jugendvolxtheater präsentiert: »Nachricht von Nr. 31«

03 Juli 2019 - 05 Juli 2019
Kategorie: Theater

Stellt euch vor, ihr würdet in einem Staat leben, in dem ihr keinen Namen und keine richtige Identität habt. Stellt euch vor, ihr würdet alle nur eine Nummer im System sein. Stellt euch vor, ihr würdet eure Tage damit verbringen, für das System zu arbeiten, ihren Anweisungen Folge zu leisten und zu gehorchen… Soll das etwas schon alles gewesen sein? 

Soll das der Sinn des Lebens sein?

Stellt euch vor, dass eines Morgens eine Nachricht von Nr. 31 kommt, die mit den Worten beginnt: „Wenn ihr dieses Video seht, dann gibt es mich vielleicht gar nicht mehr.“ Diese Nachricht bringt einen Stein ins Rollen und verändert euer Leben. 

Regie: Canip Gündogdu und Katrin Meyer 

Premiere: Mittwoch, 03.07. 19.00 Uhr

Weitere Vorstellungen: Donnerstag, 04.07. und Freitag, 05.07. jeweils 19.00 Uhr

Eintritt: regulär 12,– / erm. 6,– €

Ort: Theaterwerkstatt Bethel


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel