v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

Veranstaltungen

24 August 2018 - 24 August 2018


Ausstellung: „Resonanzen“ – Aquarelle und Zeichnungen

28 Mai 2018 - 13 September 2018
Kategorie: Ausstellungen

Im Haus der Stille in Bielefeld-Bethel wird eine neue Ausstellung unter dem Titel „Resonanzen“ eröffnet. Es werden Aquarelle und Zeichnungen des Künstlers Hans Jürgen Münden gezeigt. „Was ist Kunst und was will Kunst? Kunst ist Antwort im Dialog mit der Schönheit in der Welt und mit geschichtlichen Herausforderungen. In dieser Ausstellung ist ein Teil meiner Arbeiten zu sehen, die auf die Schönheit der Natur reagieren“, sagt Hans Jürgen Münden.

Öffnungszeiten: werktags von 8 bis 18 Uhr und sonntags von 9 bis 13 Uhr

Ort: Haus der Stille, Am Zionswald 5, 33617 Bielefeld-Bethel (gegenüber der Zionskirche)


Ausstellung: „Die Bauhausidee und die Folgen“

12 Juli 2018 - 13 September 2018
Kategorie: Ausstellungen

Wer sich für Design interessiert und wissen möchte wo der Bauhausstil in Bethel aufgetaucht ist, der wird die neue Ausstellung „Die Bauhausidee und die Folgen“ in der Historischen Sammlung Bethel spannend finden.

Das Bauhaus, die Hochschule für Gestaltung, wollte einen Beitrag zur Gestaltung der Welt von morgen leisten. Statt Ornamente zu verwenden, sollte eine klare, schmucklose Formensprache vorherrschen. Die Form soll der Funktion des Objekts folgen, Möbel und Häuser in erster Linie zweckmäßig sein. Die neue Ausstellung in der Historischen Sammlung Bethel beschäftigt sich mit den Spuren, die das Bauhaus in Bethel hinterlassen hat. Die Weberin Benita Koch-Otte hat nicht nur Stoffe im Bauhaus-Design entworfen, sie hat auch das Unterrichtsmaterial aus dem Vorkurs hier eingesetzt. Ebenso hat sie die Fotos ihres Mannes, der auch am Bauhaus studierte, als Anschauungsobjekte für ihre Schüler verwendet. Diese Fotos, Arbeiten von Benita Koch-Otte sowie zahlreiche von Bauhaus-Absolventen entworfene Produkte aus dem Fundus der Brockensammlung sind in der Ausstellung zu sehen.   

Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag 15 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung

Ort: Historische Sammlung, Kantensiek 9, Bielefeld


Wanderausstellung „menschlich.Bethel“ in Kassel

05 August 2018 - 26 August 2018
Kategorie: Ausstellungen

Ein Senior am Schlagzeug trommelt mit sichtlich viel Spaß und schaut dem Betrachter keck in die Augen; ein Mädchen schmiegt sich an das struppige Fell eines Esels und flüstert ihm in die großen Ohren – mit ebenso ausdrucksstarken wie überraschenden Bildern aus der Altenhilfe, der Jugendhilfe und den weiteren Angeboten einer der größten diakonischen Einrichtungen Europas soll die Wanderausstellung „menschlich.Bethel“ ihre Besucher fesseln. Die großformatigen Fotos werden von kurzen, informativen Texten begleitet.

Am Sonntag, den 5. August 2018, wird die Wanderausstellung um 10 Uhr in der Martinskirche offiziell mit einem Gottesdienst mit Gemeindepfarrer Dr. Willi Temme und Pastorin Dr. Johanna Will-Armstrong, Vorstand v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel, eröffnet. 

Die Ausstellung kann vom 5. bis 26. August 2018 in der Martinskirche, Martinsplatz 5a, 34117 Kassel besucht werden. Ein Öffentlichkeitsreferent ist am Sonntag nach dem Gottesdienst und Montag, den 6. August 2018, vor Ort.


Gottesdienste in der Zionsgemeinde

19 August 2018 - 25 August 2018
Kategorie: Gottesdienste

 

Ort

Uhrzeit

Gottesdienste am Sonntag

Prediger/in/Leitung

 

Zionskirche

10:00 Uhr

Gottesdienst

Pastor Schmidt

 

Gilead I

10:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Pastorin Westrupp

 

Gilead III

09:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Pastorin Westrupp

 

Gilead IV

09:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Pastorin Roth

 

EvKB, Kapelle Johannesstift

10:00 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Pastorin Potthoff

 

Klinik Mara

10:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Pastorin Roth

 

Haus Ebenezer

10:30 Uhr

Nachbarschaftsgottesdienst

Diakonin von Haebler

Kapelle Haus der Stille

Samstag, 25.8.

18:00 Uhr

Vesper

Sr. Ulrike Radix


Volxtheater „IRGENDWO FÄLLT EIN STEIN“ bei den Droste-Tagen 2018

24 August 2018 - 24 August 2018
Kategorie: Theater

Die Droste-Tage finden seit 2013 im jährlichen Rhythmus auf Burg Hülshoff statt und haben jedes Mal ganz unterschiedliche, immer poetische, starke und zugleich feine Arbeiten gezeigt, die sich mit Grundthemen des Werks der Droste-Hülshoff auseinander-setzten.

Das Volxtheater ist dieses Jahr mit ihrem aktuellen Stück „IRGENDWO FÄLLT EIN STEIN“ eingeladen. Schon in Probenprozessen und Volxtheaterwerkstätten, u.a. auf der Burg Hülshoff und im Haus Rüschhaus, haben sich die Spieler*innen mit der Lebensgeschichte und Gedichten von Annette von Droste-Hülshoff und Texten aktueller Autor*innen auseinandergesetzt. Hiervon ausgehend entwickelten die 19 Ensemblemit-glieder Figuren, die die Grenzen zwischen Richtig und Falsch verschwimmen lassen. Sie erzählen vom Einsturz eines sicher geglaubten Lebens– von einer Welt, die in ihren Grundfesten erschüttert wird. Immer wieder sind sie gezwungen ihre Beziehungen, ihre Abhängigkeiten von anderen, ihre Routinen, ihre Überzeugungen und Werte zu über-denken, um neu anzufangen oder weiterzumachen. 

Eintritt: 20 Euro, ermäßigt 15 Euro

Beginn: 20.30 Uhr

VVK: www.burg-huelshoff.de

Ort: Burg Hülshoff, Schonebeck 6, 48329 Havixbeck

 


Werkhausband im Begegnungszentrum Brackwede

24 August 2018 - 24 August 2018
Kategorie: Konzerte

Die integrative Band kann auf über 200 Auftritte und sieben CDs zurückgreifen. Sie singen eigene, deutsche Texte, die von den Sorgen und Nöten, aber auch den besonderen Freuden der Menschen mit Behinderungen erzählen. Als echte Bielefelder Band darf natürlich ein Song über die Stadt nicht fehlen. Rock, Pop, Reggae und Balladen lassen Tanzfreude aufkommen. Zu diesem Jubiläumskonzert treten als Gäste der englische Musiker Robert Shaw und der Kleinkünstler Jörg Maas auf. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Feierlichkeiten zum fünfjährigen Bestehen des Begegnungszentrums Brackwede statt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Beginn: 19 Uhr

Ort: Begegnungszentrum Brackwede, Hauptstraße 50-52, Bielefeld

Informationen: Annette Hellweg, Tel. 0521-32940380


Ausstellung im Lohmannshof: „KUNSTstücke“

24 August 2018 - 02 Dezember 2018
Kategorie: Ausstellungen

Im Pflegezentrum am Lohmannshof in Bielefeld-Dornberg wird eine Ausstellung unter dem Titel „KUNSTstücke“ eröffnet. Die Ateliergemeinschaft Oststraße zeigt farbenfrohe Bilder in Acryl- und Mischtechnik überwiegend auf Leinwand. Bereits vor zehn Jahren stellten die Künstlerinnen Sigrun Stütten, Gudula Orth und Marita König als Ateliergemeinschaft aus. Hinzugekommen ist nun Ingrid Deppe, die ebenfalls mit Acryl malt, aber ausschließlich auf Metall. Die Kreativität der vier Künstlerinnen drückt sich in verschiedenen Motiven aus. Das gemeinsame Malen im Atelier und auch auf Reisen ist die Basis dieser KUNSTstücke. Die Ausstellung wird  mit musikalischer Begleitung am Klavier durch Hans-Martin Knappe eröffnet und ist bis zum 2. Dezember 2018 montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr, am Wochenende von 14 bis 17 Uhr zu besichtigen.

Ort: Pflegezentrum am Lohmannshof, Tempelhofer Weg 11, 33619 Bielefeld


12. Wittenberger Gespräch

24 August 2018 - 24 August 2018 14:00 - 18:00
Kategorie: Vorträge

Thema: Leben im Sterben ermöglichen; Die Hospizarbeit Historisch - allgegenwärtig - Lichtblicke empfangen

Beginn: 14 Uhr

Ort: "Bethel-Laden", Collegienstraße 41/42 in Wittenberg


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel