v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

Theater

16 Oktober 2019 - 16 November 2019


Zwischen den Welten | Theaterwerkstatt Bethel

14 Oktober 2019 - 18 Oktober 2019 10:00 - 16:00
Kategorie: Theater

Mädchen * und junge Frauen* machen Theater

100 Likes auf Insta und 50 neue Follower, das neue Selfie kam richtig gut an… Dies ist ein Theaterprojekt, in dem du dich mit deiner Welt, real und digital, und mit deiner Fantasie spielerisch auseinandersetzen kannst. Wer bist du? Und wo? Wer willst du gerne sein? Was möchtest du von dir zeigen? Es ist eure Bühne, ihr macht das Theaterstück selbst! Bringt Lust zum Theaterspielen und auf eine bunte Gruppe mit, Vorerfahrungen sind nicht nötig!

Es spielen mit euch und machen Regie: Katrin Meyer, Theaterpädagogin der Theaterwerkstatt Bethel, Eike Bartheidel, Tanz- und Theaterpädagogin vom Mädchentreff

Schnuppertreffen: Theaterwerkstatt Bethel, Do. 26.09.2019, 16.00 – 18.00 Uhr, Handwerkerstr. 5, 33617 Bielefeld

Weitere Infos und Anmeldung: Mädchentreff Bielefeld, Tel.: 0521/ 179450, Email: eike.bartheidel[at]maedchentreff-bielefeld.de, Theaterwerkstatt Bethel, Tel.: 144 3040, Email: theaterwerkstatt[at]bethel.de


Figurentheater Donnerknispel: Hörbe mit dem großen Hut

10 November 2019 - 10 November 2019
Kategorie: Theater

Eintritt: 6 €

Beginn: 16 Uhr

Ort: Neue Schmiede, Handwerkerstr. 7, 33617 Bielefeld

Infos und Kartenreservierungen: Tel.: 0521-1443003


Außenseiter!? – Eine Einführung in inklusive Theaterarbeit | Theaterwerkstatt Bethel

11 November 2019 - 13 November 2019 09:00 - 16:00
Kategorie: Theater

Zu einer offenen demokratischen Gesellschaft gehören alle Menschen, unabhängig von ihrer politischen Gesinnung, Aussehen, Herkunft, körperlichen oder kognitiven Einschränkungen, Glauben, sexuellen Orientierungen u.v.m. Dennoch werden immer wieder Einzelne und Gruppen zu Außenseitern. Sie empfinden sich als ignoriert, behindert, ausgegrenzt, gemobbt oder sogar zu Sündenböcken gemacht. Andere werden verehrt und gehypt. Was heißt es für Menschen, die aufgrund besonderer Eigenschaften allein dastehen? Und was bedeutet der hilflose Umgang mit ihnen für die Gesellschaft als Ganzes?

Die Bühne wird in diesem Seminar zum sozialen Experimentierfeld. Im theatralen Wechselspiel wird deutlich, was Menschen verbindet und was sie unterscheidet. Aus Haltungen erwachsen Bewegungen, Handlungen und spannende Geschichten, eigenes Theater.

Moderation: Matthias Gräßlin

Das Angebot ist kostenlos.

Ort: Theaterwerkstatt Bethel, Handwerkerstr. 5, 33617 Bielefeld


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel