v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

Theater

18 Juni 2018 - 18 Juli 2018


Workshopreihe.Inklusive.Kultur

19 Juni 2018 - 19 Juni 2018 18:30 - 21:00
Kategorie: Theater

Thema: „Inklusive Kultur in Organisation und Management“

Das Leben und Arbeiten in und mit vielfältig zusammengesetzten Gruppen birgt ein großes Potential gegenseitiger Anregungen. Zugleich fordert es heraus, denn viele gewohnte Sicht- und Vorgehensweisen helfen nicht weiter. Ausgehend vom in der Theaterwerkstatt Bethel entwickelten Konzept der Volxkultur und deren Grundprinzipien, wie Heterogenität, Offenheit, Subjekt- und Themenorientierung, beschäftigt sich dieses Workshopreihe mit bewährten und neuen Möglichkeiten der Arbeit mit vielfältig zusammengesetzten Grup-pen.

Methoden des Volxtheaters, aktuelle Beispiele aus der Arbeit der Volxakademie und wei-tere Expert*innen aus unterschiedlichen Arbeitsbereichen geben Impulse für das eigene Denken und Handeln, und für den Transfer inklusiver Vorgehensweisen in eigene Arbeits- und Lebensfelder.

Leitung: Matthias Gräßlin

Ort: Theaterwerkstatt Bethel

Anmeldung: unter theaterwerkstatt@bethel.de oder Tel.: 0521 144 3040. Die Teilnahme ist kostenlos.


Volxtheaterwerkstätten auf der Burg Hülshoff

04 Juli 2018 - 04 Juli 2018 18:00 - 20:30
Kategorie: Theater

Im Sommer finden auf Burg Hülshoff die jährlichen Droste-Tage vom 24. bis 26. August 2018 statt. Für eben diese entwickelt das Volxtheater eine Auftragsinszenierung unter dem Arbeitstitel: Über_Grenzen. Auch in der Lyrik von Annette von Droste-Hülshoff taucht das Element „Grenze" immer wieder als thematischer Leitfaden auf, etwa, wenn sie in ihrem Gedicht „Unruhe" schreibt: „Fesseln will man mich am eignen Herde! / Meine Sehnsucht nennt man Wahn und Traum. / Und mein Herz, dies kleine Klümpchen Erde, / Hat doch für die ganze Schöpfung Raum!"

In drei, den Droste-Tagen vorgelagerten Volxtheaterwerkstätten werden auf künstlerische Art und Weise die Texte von Annette Droste-Hülshoff mit aktuellen Themen anderer Au-tor*innen und den Erfahrungen der Mitwirkenden konfrontiert. Sowie die Textmaterialien dienen auch die unterschiedlichen Spielorte auf dem Gelände – vom Pferdestall über den Abort bis zum Arbeitszimmer von Annette Droste-Hülshoff im Haus Rüschhaus – als Im-pulsgeber und Improvisationsräume.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Schauspielerfahrungen sind nicht notwendig. Die Teilnehmenden-Zahl je Workshop ist auf 30 Personen begrenzt. Die Volxtheater-Werkstätten bauen inhaltlich nicht auf-einander auf, sodass eine Teilnahme jederzeit möglich ist. Wir empfehlen für alle Workshops festes Schuhwerk und warme Kleidung.

Beginn: 18 Uhr

Ort: Burg Hülshoff

Information und Anmeldung: telefonisch unter 0251/591-4086 oder per Mail an Svenja.boer[at]lwl-kulturstiftung.de


Theater Götterspeise: Die Nashörner

05 Juli 2018 - 05 Juli 2018
Kategorie: Theater

Premiere des neuen Stückes des Inklusiven Theaters Götterspeise

Die Nashörner (Rhinocéros) Stück in 3 Akten von Eugène Ionesco

Eintritt: 10,00 EUR, ermäßigt 8,00 EUR

Beginn: 19 Uhr

Ort: Thekoa-Saal, Paracelsusweg, Bielefeld-Eckardtsheim

Informationen: im Internet unter www.forum-info.de oder unter  0521/176980 und 0521/144-1353

 

 


© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel