v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

Theater

13 Juni 2019 - 13 Juni 2019


Außenseiter - Musiktheater mit Liedern aus sechs Jahrhunderten

13 Juni 2019 - 14 Juni 2019
Kategorie: Theater

Das Musiktheater „Außenseiter“ handelt von benachteiligten und verfolgten Personengruppen seit Beginn der Neuzeit: Hugenotten, Flüchtlingskinder aus Savoyen und Syrien, Obdachlose, Sinti und Roma, Juden und Menschen mit Behinderungen. Es wurde von der Klasse 5M der Sekundarschule Bethel in Zusammenarbeit mit der Theaterwerkstatt Bethel entwickelt. Die Regie teilten sich Matthias Gräßlin und Katrin Meyer.

Der jeweilige Ausgangspunkt der Szenen sind Lieder und Texte aus sechs Jahrhunderten. Die Melodien der Lieder stammen teilweise von Schüler*innen und ehemaligen Schüler*innen der Friedrich-v.-Bodelschwingh-Schulen. Das „Lied der Zwerge“ wurde von Anne Löhr komponiert, die als Liedermacherin durch Deutschland tourt, „Füße im Feuer“ von Solveig Gentejohann und „Meine Heimat musste ich verlassen“ von dem Musikgrundkurs der jetzigen Q1. Die Arrangements zu den Liedern schrieb Martin Gentejohann. 

Begleitet werden die Lieder von der Bielefelder Konzertpianistin Claudia Kohl, der Klarinettistin Hannah Meyer-Jarchow und dem Percussionisten Axel Dürr. Darüber hinaus wirkt auch die Parallelklasse 5K mit, die auf Plakaten Einzelschicksale von Flüchtlingen nach dem 2. Weltkrieg und Flüchtlingen aus Syrien vergleichend darstellt.

Eintritt: regulär 8,– / ermäßigt 4,–

Beginn: 18.30 Uhr

Ort: Forum Haus E der Fr.-v.-Bodelschwingh-Schulen, an der Rehwiese 65, Bielefeld 


© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel