v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
 
Spenden
Suchen

Fachtagung "zusammen. arbeiten. gestalten"

Foto Andree Kaiser
Foto Andree Kaiser

Unter dem Motto „zusammen. arbeiten. gestalten“ steht die Fachtagung des Stiftungsbereiches proWerk am Mittwoch, den 26. April 2017. Sie findet von 9:00 bis 17:00 Uhr in Bielefeld-Bethel statt und bietet Mitarbeitenden mit Behinderung, Unternehmen und sozialen Dienstleistern einen ganzen Tag lang Raum, sich über die Zukunft der Arbeit für Menschen mit Behinderung auszutauschen.

Arbeit und berufliche Rehabilitation bilden einen zentralen Bereich der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Seit ihrer Gründung im Jahr 1867 wurde ein vielfältiges Angebot von Möglichkeiten der Ausbildung, Beschäftigung und beruflichen Rehabilitation in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Berlin und Brandenburg entwickelt. Die Fachtagung im Jubiläumsjahr ist Ausdruck dafür, sich der Verantwortung und gleichzeitig der Herausforderung zu stellen, das bestehende Hilfeangebot zielgerichtet weiterzuentwickeln und für die Zukunft gut aufzustellen.

Ausgangspunkt des Dialoges sind Forderungen für eine gute Arbeit, die von allen Werkstatträten der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel erarbeitet wurden. Sie sind in der Betheler Erklärung zusammengefasst und bilden den roten Faden der Veranstaltung.


Die Fachtagung wird von proWerk gemeinsam mit der Andreas-Mohn-Stiftung, der Initiative für Beschäftigung Ostwestfalen-Lippe und dem Fachausschuss Arbeit der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel durchgeführt.
Ansprechpartnerin: Mirjam Goerrig , Tel.: 0521 144 4996, E-Mail: fachtagung-arbeit[at]bethel.de

Das Tagungsprogramm zum Download (PDF) gibt es hier

Den Entwurf der Betheler Erklärung als Download (PDF) finden Sie hier

Weitere Informationen und das Anmeldeformular gibt es hier

 
© 2017 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel