Nachrichten | Berlin und Brandenburg

Apartmenthaus in Königs Wusterhausen eingeweiht

Neues Wohnangebot für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen

In Königs Wusterhausen hat die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal ein modernes Wohnangebot für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen fertig gestellt. 31 Menschen, ehemalige Bewohnerinnen und Bewohner des Fachbereichs für Sozialpsychiatrische Rehabilitation in Teupitz und Lübben, sind bereits eingezogen.

Mit der eigenen Wohnung ging für sie ein großer Wunsch in Erfüllung. Jetzt leben in dem Haus Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf gemeinsam und nachbarschaftlich zusammen. Der Neubau bietet zudem Raum für Inklusion und Zusammenwirken im Stadtteil.