Pressemitteilung | Nordrhein-Westfalen

16 Auszeichnungen für das EvKB und Krankenhaus Mara

Auf Empfehlung des FOCUS

Bielefeld-Bethel. 12 Ärztinnen und Ärzte aus dem Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) und dem Krankenhaus Mara gehören laut Zeitschrift FOCUS zu den besten Medizinern Deutschlands. Insgesamt 16 begehrte Siegel gab es für medizinische Bereiche.

Univ.-Prof. Dr. Eckard Hamelmann, Direktor der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin am EvKB, wurde für seine Expertise in drei Bereichen ausgezeichnet: Asthma, Nahrungsmittelintoleranz und Neurodermitis.

Univ.-Prof. Dr. Martin Driessen, Direktor der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, und sein Leitender Arzt Dr. Martin Reker sind als Spezialisten für die Behandlung von Suchterkrankungen genannt.

Dr. Andrea Möllering, Chefärztin der Klinik für Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin, wird für den Bereich Psychosomatik auf der Liste geführt.

Unter den Internisten haben sich Prof. Dr. Florian Weißinger, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Hämatologie/Onkologie, Stammzelltransplantation und Palliativmedizin, für die Bereiche Palliativmedizin, Tumoren des Verdauungstrakts und Lungentumoren und Privatdozent Dr. Carsten Israel, Chefarzt der Kardiologie, für den Schwerpunkt Rhythmologie durchgesetzt.

Prof. Dr. Matthias Simon, Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie, wurde als Experte für diesen Bereich ausgezeichnet.

Der Ärztliche Direktor des Klinikums und Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, Prof. Dr. Thomas Vordemvenne, wird als ausgewiesener Spezialist für das Gebiet Handchirurgie geführt.

Prof. Dr. Günther Wittenberg, Chefarzt der diagnostischen und interventionellen Radiologie, erhielt die begehrte Auszeichnung für den Bereich Radiologie.

Aus dem Krankenhaus Mara empfiehlt FOCUS den Direktor der Universitätsklinik für Epileptologie Univ.-Prof. Dr. Christian G. Bien und die Leitenden Ärzte Dr. Christian Brandt und Dr. Tilman Polster.

Die FOCUS-Liste hat zum Ziel, Patientinnen und Patienten sowie zuweisenden Ärztinnen und Ärzten eine zuverlässige Orientierung in mehr als 100 medizinischen Fachrichtungen zu geben. Im Januar wurde das EvKB zudem in der Klinikliste der besten Krankenhäuser sowohl in Nordrhein-Westfalen als auch deutschlandweit geführt.

Download