Pressemitteilung | Nordrhein-Westfalen

"2G+ für Patientenbesuche

Bielefeld-Bethel. Das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) und das Krankenhaus Mara führen ab Montag, den 20. Dezember, die 2G+-Regel für Patientenbesuche ein. Um den Besucherinnen und Besucher den Zugang zu erleichtern, werden Bürgertestzentren des Unternehmens PVM in Bethel und am Johannesstift eingerichtet.

Die Maßnahme dient dem Schutz der Bielefelder Bevölkerung, den Patientinnen und Patienten sowie den Mitarbeitenden des Klinikums. In den beiden Betheler Krankenhäusern ist ab diesem Zeitpunkt für einen Patientenbesuch zusätzlich zum Nachweis des vollständigen Impfschutzes oder des Genesenenstatus ein negativer aktueller Test erforderlich.

Wichtig: Diese Regel gilt auch für Besucherinnen und Besucher sowie Begleitpersonen, die bereits geboostert sind. Die neue NRW-Verordnung über erweiterte Zutrittsbereiche für Menschen mit einer Auffrischungsimpfung gilt nicht für Gesundheitseinrichtungen – und somit auch nicht für Krankenhäuser.

Tests können kostenlos vor Ort durchgeführt werden. Dafür hat das Unternehmen „Testzentren PVM“ ein neues Bürgertestzentrum in Bethel eingerichtet. Es befindet sich unterhalb von Haus Gilead I am Kantensiek 19. Auch am Johannesstift befindet sich ein solches Testzentrum bereits im Aufbau, so dass es in Kürze zur Verfügung stehen wird. Die regulären Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 16 Uhr.

Die Testzentren stehen allen Bielefelder Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung und bieten neben Antigen-Schnelltests auch PCR-Tests (in der Regel kostenpflichtig). Getestete erhalten einen Nachweis mit QR-Code. Es sind auch mehrere Tests pro Woche möglich. Die EvKB-eigenen Teststellen für Patientinnen und Patienten und Mitarbeitende bleiben weiterhin bestehen.

Terminbuchung für die Testung:
Haus Gilead I: https://gilead-bi.testzentren-deutschland.de 
Johannesstift: https://jstift-bi.testzentren-deutschland.de  

Weitere Infos zu Besucherregeln im EvKB und Krankenhaus Mara:
evkb.de/corona