Pressemitteilung | Nordrhein-Westfalen

Besuchszeiten erweitert

EvKB und Krankenhaus Mara

Bielefeld-Bethel. Das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) und das Krankenhaus Mara verlängern ab Freitag, den 24. Juni 2022, die Besuchszeiten. Besuche bei Patientinnen und Patienten sind dann zwischen 10 und 19 Uhr möglich. In einzelnen Bereichen der beiden Krankenhäuser können die Besuchsregeln abweichen. Nach wie vor können für Kinder, Schwerstkranke sowie in Notfällen und Krisensituationen individuelle Regelungen mit der jeweiligen Klinik getroffen werden.

Im Vordergrund steht weiterhin die Sicherheit der Patientinnen und Patienten sowie der Mitarbeitenden. Deshalb gilt für Besucherinnen und Besucher weiterhin die Regel 2G+ (geimpft/genesen und getestet) sowie die Pflicht, eine FFP2-Maske während des gesamten Aufenthalts im Krankenhaus zu tragen – auch im Patientenzimmer. Auch für Begleitpersonen bei ambulanten Terminen sind weiterhin Tests erforderlich, für ungeimpfte Begleitpersonen ein PCR-Test. Ausnahmen bestehen hier für die Zentrale Notaufnahmen und die Notaufnahme Kinderzentrum.

Tests können kostenlos vor Ort durchgeführt werden. Dafür betreibt das Unternehmen Testzentrum PVM am Haus Gilead I und Krankenhaus Mara in Bethel und im Johannesstift in Schildesche Bürgertestzentren.

Alle Infos zu Besuchsregeln und Testmöglichkeiten unter evkb.de/corona