Pressemitteilung | Nordrhein-Westfalen

Neuordnung der Pflegeleitung

Zusammenführung von Bildung und Management

Bielefeld-Bethel. Ab 1. September verändert sich die Besetzung der Pflegedirektion im Evangelischen Klinikum (EvKB) und Krankenhaus Mara: Die Bereiche Bildung und Management werden dann zusammengeführt. Petra Krause, derzeit Leiterin der Gesundheitsschulen am EvKB, wird diese strategische Position übernehmen.

Petra Krause wird ab September die Gesundheitsschulen und den Pflegebereich im EvKB und Krankenhaus Mara leiten. Der Fachkräftemangel in den Gesundheitsberufen ist speziell in der Pflege lange bekannt. „Deshalb ist die Bündelung von Bildung und Management sinnvoll und zielführend“, erklären die beiden EvKB-Chefs Mathias Kreft und Dr. Matthias Ernst ihre Entscheidung, die Gesundheitsschulen und die das Pflegemanagement unter eine Leitung zu stellen.

„Der Fachkräftemangel und die Gewinnung von Nachwuchskräften aus der Generation Z sind große Aufgaben, die uns in Ausbildung, Karriereentwicklung und Mitarbeitendenbindung bevorstehen. Vor allem, wenn man bedenkt, dass nun die geburtenstarke Generation der Baby-Boomer in den Ruhestand geht“, zeigt Petra Krause die wesentlichen Arbeitspakete in ihrer neuen Funktion auf. Schwerpunkt ihrer Arbeit wird deshalb die Strategie für neue Konzepte in der Professionalisierung, der Mitarbeitergewinnung und -bindung sein. Sie ist in zahlreichen Gremien vertreten, unter anderem im Errichtungsausschuss der Pflegekammer NRW, im Bildungsausschuss der Bundespflegekammer und im Fachbeirat der Fachhochschule Bielefeld.

Petra Krause ist 1960 „auf Gilead“ als Tochter einer Diakonenfamilie geboren. Sie ist in Bethel aufgewachsen und hat eine Ausbildung als Krankenschwester in der Pflegeschule Bethel und ein Studium zur Diplom-Pflegewirtin absolviert. Krause hat mehr als 28 Jahre in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am EvKB zunächst als Krankenschwester, dann als Stationsleitung und Pflegerische Abteilungsleitung gearbeitet. Von 2005 bis 2008 war sie außerdem als Pflegedienstleitung für die Bereiche Psychosoziale Medizin und Neurologie zuständig. 2015 wurde Krause zur Leitung der Gesundheitsschulen des EvKB berufen und ist seitdem für insgesamt 711 Ausbildungsplätze in den Bereichen Pflege, Physiotherapie, Medizinisch-Technische Radiologie-Assistenz, Diätassistenz und Ergotherapie zuständig.

Petra Krause löst Pflegedirektorin Kerstin Liebmann und Pflegedirektor Christoph Schmidt ab, der nach 44 Jahren Tätigkeit in Bethel im Oktober in den Ruhestand geht. Kerstin Liebmann wird eine neue verantwortungsvolle Stabsstelle der Geschäftsführung übernehmen. Dr. Matthias Ernst und Mathias Kreft: „Christoph Schmidt hat mit seiner menschlichen und zugewandten Art die Pflege im EvKB und Krankenhaus Mara maßgeblich geprägt und entwickelt. Sein Name steht für eine professionelle Versorgung in unseren Krankenhäusern hier in Bethel. Wir danken Christoph Schmidt und Kerstin Liebmann sehr für die Gestaltung der Pflege in den vergangenen Jahren.“

Bildtext:

  • Ab 1. September 2021 neue Pflegedirektorin am EvKB und Krankenhaus Mara: Diplompflegewirtin Petra Krause.

Foto: Mirco Menebröcker

Downloads