Pressemitteilung | Nordrhein-Westfalen

Sarepta-Schwesternschaft

Camils Welt in Bethel

Bielefeld-Bethel. Das Haus der Stille zeigt ab Sonntag, 22. Mai, die Ausstellung „Camlis Welt“ der Künstlerin Ines Bargholz.

Ines Bargholz ist seit 1987 freiberufliche Künstlerin. 1982 hat sie in Heilgendamm ihr Studium in Dekordesign abgeschlossen und wurde in den Berufsverband der bildenden Künstler der DDR aufgenommen. Sie hat mit ihrem eigenen Atelier und ihrer Natur-Kunst einen Ort und eine besondere Kunstrichtung geschaffen. In Camlis Welt bekommen Fabelwesen, Elfen und Kobolde Gestalt aus filigran gearbeiteten Blüten und Blättern auf Papier und durch Aquarellmalerei. Groß- und kleinformatige Werke sind zu sehen.

Postkarten, Kalender und Reproduktionen sind käuflich zu erwerben.

Musikalisch wird die Vernissage begleitet durch Klanginstallationen von Sr. Marie-Luise Schrage. Der Eintritt ist frei.

Die Ausstellung wird am 22. Mai 2022 um 15 Uhr in Anwesenheit der Künstlerin eröffnet. Danach ist sie bis zum 15. September werktags von 9 bis 12 Uhr im Haus der Stille, Am Zionswald 5, 33617 Bielefeld-Bethel (gegenüber der Zionskirche) zu besichtigen. Besuche nach Absprache sind möglich, Telefonnummer 0521 144-2520