Anmeldung Fußball

Es findet ein offenes Fußballturnier (Männer/Frauen gemischt) und ein Turnier für reine Frauen-Teams statt. Zugelassen werden 24 Teams, bei mehr Anmeldungen entscheidet die Reihenfolge des Eingangs. Alle Spielerinnen und Spieler müssen auf dem Anmeldebogen verzeichnet sein. Einzelne Spielerinnen und Spieler können am Wettkampftag nachgemeldet werden. Das Turnier findet auf einem Kleinfeld statt (ca. 45m x 25m). Die Spielerzahl beträgt fünf Feldspieler plus Torwart. Spielerinnen und Spieler ohne Behinderungen dürfen nicht eingesetzt werden.

Offenes Team Frauenteam

Spielerinnen / Spieler

Kriterien zur Einschätzung der Kategorie siehe unten auf dieser Seite.

Hinweis gem. §13 DS-GVO

Die oben genannten Daten werden zum Zweck der Organisation der Bethel athletics und der Kontaktaufnahme mit den Teilnehmer/innen auch für künftige Bethel-Athletics-Veranstaltungen gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Der Speicherung der Daten über die diesjährige Veranstaltung hinaus können Sie gem. §17 DS-GVO hier widersprechen:

Ich widerspreche hiermit der Speicherung meiner/unserer Kontaktdaten über die diesjährige Veranstaltung hinaus.

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Einschätzung der Mannschaftsstärke

Gruppe A: entspricht vielen taktischen und spielerischen Anforderungen
Mobilität
  • gute Ballbeherrschung
  • keine Schwierigkeiten beim Anstoppen und Passen
  • zielgerichtete, schnelle Spielkontakte bis zum gegnerischen Tor
  • sichtbare Flexibilität in Angriff und Vertei­digung
Taktik
  • Flexibilität in Raum- und Manndeckung vorhanden
  • viel Spielübersicht
  • Spieleinteilung gem. der Traineranwei­sungen werden von der Spieler/in fast immer umgesetzt
Eigeninitiative
  • Bereitschaft und Fähigkeit, dem Spiel­verlauf angemessene, mannschaftsdienli­che Entscheidungen zu initiieren und zu koordinieren
Gruppe B: entspricht durchschnittlichen spielerischen und taktischen Anforderungen
Mobilität
  • durchschnittliche Ballbeherrschung
  • deutliche Schwierigkeiten beim Anstop­pen und Passen
  • langsamer Spielaufbau
  • geringe Flexibilität in Angriff und Vertei­digung
Taktik
  • lückenhafte Raum- und Manndeckung
  • durchschnitliche Spielübersicht
  • Spieleinteilung gem. der Traineranwei­sungen werden nicht immer von der Spieler/in umgesetzt
Eigeninitiative
  • geringe Entscheidungsbereitschaft, ei­gene, mannschafsdienliche Spielzüge zu initiieren und zu koordinieren
Gruppe C: weist erhebliche Mängel im spielerischen und taktischen Bereich auf
Mobilität
  • geringe Ballbeherrschung
  • große Schwierigkeiten beim Anstoppen und Passen
  • Spielaufbau kaum erkennbar
  • Spieler auf Ball fixiert
Taktik
  • mangelhafte Raum- und Manndeckung
  • geringe Spielübersicht
  • Spieleinteilung gem. der Traineranweisungen kann nur mangelhaft umgesetzt werden
Eigeninitiative
  • keine Fähigkeit, eigene Spielzüge zu entwickeln und umzusetzen

Kontakt

Bewegungs- und Sporttherapeutischer Dienst
Ebenezerweg 18
33617 Bielefeld

Fax 0521 144-6830